Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Buchmesse: Schriftsteller positionieren sich mit Lesungen gegen Rechtsextremismus

Leipziger Buchmesse: Schriftsteller positionieren sich mit Lesungen gegen Rechtsextremismus

Johano Strasser, Feridun Zaimoglu und weitere Schriftsteller positionieren sich auf der Leipziger Buchmesse (15. bis 18. März) gegen Rechts. „Worte gegen Rechts“ heißt ein Projekt des Verbandes Deutscher Schriftsteller gegen Rassismus und Nationalsozialismus.

Voriger Artikel
"Mörderballaden" in der Leipziger Oper - Schwarzer Humor auf der Bühne
Nächster Artikel
Verzicht auf alles Unnötige: Neue Schau im Leipziger Grassi-Museum zeigt auch DDR-Design

Die Leipziger Buchmesse findet vom 15. bis 18. März statt.

Quelle: Norman Rembarz

Leipzig. Es startet auf der Frühjahrsschau der Bücher.

An den drei Tagen wollen Autoren für jeweils etwa drei Stunden mit Lesungen gegen Rechtsextremismus Position beziehen, wie der Landesverband Sachsen am Dienstag mitteilte. Mit dabei seien auch Titus Müller, Regine Möbius und Adel Karasholi. „Worte gegen Rechts“ werde mit Lesungen, Plakataktionen, und anderen Veranstaltungen im Laufe des Jahres 2012 fortgesetzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr