Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Gewandhaus-Gemälde soll im Sommer gereinigt werden – Stadt zahlt Einrüstung

Leipziger Gewandhaus-Gemälde soll im Sommer gereinigt werden – Stadt zahlt Einrüstung

Das Deckengemälde im Leipziger Gewandhaus soll noch in diesem Jahr restauriert werden. Vertreter der Spielstätte und aus der Stadtverwaltung einigten sich bei einem Treffen am Mittwoch darauf, dass die Verunreinigungen im Juli und August entfernt werden.

Voriger Artikel
Auch Thüringen bekommt eigenen „Tatort“ – Drehort und Ermittlerteam noch unklar
Nächster Artikel
Frauen in Krieg und Frieden – Oberbürgermeister eröffnet Wanderausstellung in Leipzig

Der Maler Sighard Gille vor dem größten zeitgenössischen Deckengemälde Europas im Leipziger Gewandhaus

Quelle: dpa

Leipzig. Nach Arbeiten am Dach des Gewandhauses waren an dem 712 Quadratmeter großen Werk des Malers Sighard Gille Wasserschäden festgestellt worden.

Nach Angaben aus dem Rathaus übernimmt die Stadt die Kosten für die Einrüstung, um an das Gemälde zu gelangen. Nun sollen Gespräche mit Gille und einer Restauratorin klären, wie die Reinigung ablaufen und wie viel sie kosten wird. Die Arbeiten werden während der Spielpause des Gewandhauses durchgeführt.

Während der Dachsanierung 2009 war unbemerkt Regenwasser eingedrungen und hatte Schlieren auf dem „Gesang vom Leben“ gebildet, die erst 2012 entdeckt wurden. Die Versicherungen des Gewandhauses kommen für den Schaden nicht auf, teilte die Stadtverwaltung mit.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr