Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Internetradio detektor.fm überträgt sieben Studiokonzerte live

Leipziger Internetradio detektor.fm überträgt sieben Studiokonzerte live

Das Leipziger Internetradio detektor.fm funkt im Herbst zahlreiche Studiokonzerte. Dafür hat sich der Sender wöchentlich verschiedene Bands ins Studio eingeladen und lässt die Musiker dort in besonderer Live-Atmosphäre auf engstem Raum spielen.

Voriger Artikel
Leipzig feiert elf Tage lang Robert Schumanns 200. Geburtstag
Nächster Artikel
"Schauspieler, Autor, Kosmopolit" - Mario Adorf wird 80

Im Herbst kommen verschiedene Bands in die Studios von detektor.fm und stellen ihr Können unter Beweis.

Quelle: detektor.fm

Leipzig. Insgesamt sieben Gruppen werden in den kommenden Wochen im Studio in der Erich-Zeigner-Allee 69-73 ihr Können zum Besten geben. Jeder Musikfreund ist ab 20.30 Uhr herzlich eingeladen, bei freiem Eintritt vorbeizukommen. Die ersten Klänge ertönen ab 21 Uhr. Während die Bands spielen, werden ihre Konzerte live über detektor.fm übertragen.

Das Auftaktkonzert am 7. September bestreitet die Karlsruher Band „September Leaves". Die fünf Jungs aus Baden-Württemberg wollen mit ihrem Mix aus Alternativ-Rock, Indie und Pop das Publikum in eine herbstliche Stimmung versetzen und hoffen auf einen gemütlichen Studioabend.

Als Nächstes treten mit „Talking to Turtles" (14. September) und „Me and Oceans" (21.September) zwei Leipziger Lokalbands auf. Beide Gruppen widmen sich dem Indie-Sound, wobei „Me an Oceans"-Sänger Fabian Schütze stimmliche Unterstützung von „Illute"-Performerin Ute Kneisel aus Berlin bekommt.

Von „Wilhelm Tell Me", die am 28. September aus Hamburg in die Messestadt kommen, können die Zuhörer unter anderem auch elektronische Klänge erwarten, bevor bei den Bands „Klez.e" und „Gary" aus Berlin am 11. Oktober wieder der Indie die musikalische Grundrichtung bestimmt.

Mit „Mohna" und „Touchy Mob" haben sich zwei Solokünstler zusammen gefunden, die am 20. Oktober vorwiegend auf einer dynamischen Electro-Welle mit Indie- und Folkeinflüssen reiten werden.

Den Abschluss der Konzertreihe geben die Mitglieder von „Long Voyage" am 2. November. Der Kanadische Bandleader Nicolas Part gründete die Indie-Folk-Gruppe bereits 2007 in Australien und zog kurze Zeit später nach Leipzig, wo das Trio mit Charlotte Rohr und Marcus Katscher komplett wurde.

Das deutschlandweite Internetradio detektor.fm sendet seit seiner Gründung im Dezember 2009 immer Montag bis Freitag rund um die Uhr. Nach eigenen Angaben konzentriert sich das Programm auf die Rubriken Politik, Wirtschaft, Kultur und Musik. Kern der Sendungen ist die tägliche Live-Sendung „Der Tag" von 16 bis 19 Uhr.

Julia Wick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr