Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Medienpreis geht an türkische Journalisten Dündar und Gül

Verleihung im Oktober Leipziger Medienpreis geht an türkische Journalisten Dündar und Gül

Die unter Druck der Justiz geratenen türkischen Journalisten Can Dündar und Erdem Gül erhalten den diesjährigen Leipziger „Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien“.

Can Dundar (rechts) and Erdem Gultors erhalten den diesjährigen Leipziger Medienpreis. (Archivfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Die unter Druck der Justiz geratenen türkischen Journalisten Can Dündar und Erdem Gül erhalten den diesjährigen Leipziger „Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien“. Ungeachtet politisch motivierter Verfolgung, Bedrohung und Gefahren für Leib und Leben gingen sie „unabhängig und unvoreingenommen ihrer journalistischen Arbeit nach“, würdigte die Medienstiftung der Sparkasse Leipzig die Preisträger am Donnerstag.

Die Auszeichnung ist mit insgesamt 30.000 Euro dotiert und soll bei einem Festakt am 7. Oktober verliehen werden. Die Festnahme der Journalisten Dündar und Gül von der türkischen Tageszeitung „Cumhuriyet“ im November 2015 hatte auch in Deutschland für große Aufregung gesorgt.

Dem Chefredakteur Dündar und dem Ankara-Korrespondenten Gül wurde unter anderem Spionage und die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vorgeworden. Sie hatten gemeinsam einen Bericht über angebliche Waffenlieferungen der Türkei an Extremisten in Syrien veröffentlicht.

Im Prozess gegen die beiden Männer trat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan als Nebenkläger auf. Die Journalisten wurden im Mai zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt, die Urteile sind aber noch nicht rechtskräftig. Mit der Preisverleihung wolle sich die Medienstiftung mit Dündar und Gül sowie anderen unter Druck geratenen Journalisten solidarisch zeigen, erklärten Stiftungsvertreter am Donnerstag und äußerten sich besorgt über den Zustand der Pressefreiheit in der Türkei.

Von LVZ

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine Papierfabrik stellt sich vor: "Edle Papiere aus Gmund" im Druckkunstmuseum Leipzig. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr