Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Schauspiel-Intendant Hartmann kritisiert Umgang mit Theater

Leipziger Schauspiel-Intendant Hartmann kritisiert Umgang mit Theater

Der scheidende Intendant des Schauspiels Leipzig, Sebastian Hartmann, hat im MDR den Umgang von Stadt und Politik mit dem Theater kritisiert. Sie wüssten „nicht wirklich“, was sie mit ihrem Theater wollten, sagte Hartmann am Dienstag der MDR-Kulturwelle „Figaro“.

Voriger Artikel
Partys in der Leipziger Hauptpost gehen nach Gebäude-Verkauf weiter – Ponyclub zieht um
Nächster Artikel
Schlussstrich nach drei Jahrzehnten: Rockband R.E.M. gibt Auflösung bekannt

Etatkürzungen, Ensembleverkleinerungen - Intendant Hartmann hat den Umgang von Stadt und Politik mit dem Theater kritisiert.

Quelle: dpa

Leipzig. Er wolle nicht der Intendant sein, „unter dessen Leitung ein Etat immer weiter gekürzt und das Ensemble immer kleiner wird, so dass man am Ende höchstwahrscheinlich nicht mehr repertoirefähig ist“. Die Diskussion über das Haus halte Hartmann für „in die Zeit gehörend“. Das Schauspielhaus sei für ihn eines der schönsten. Seine Arbeit an dem Theater sehe er als Erfolg an.

Hartmann hatte kürzlich bekanntgegeben, dass er seinen Vertrag als Theater-Intendant nicht verlängern werde. Er hatte den Posten im Jahr 2007 übernommen. Wegen sinkender Besucherzahlen stand er jedoch immer wieder in der Kritik. Für die vergangene Spielzeit ging er von einem Rückgang um elf Prozent auf 76.200 Besucher aus. Er selbst kritisierte dagegen Budgetkürzungen. An diesem Donnerstag eröffnet das Theater die Spielzeit mit der Uraufführung „Fanny und Alexander“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr