Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzigs Linke und Grüne unterstützen diesjähriges Motto der Global Space Odyssey

Leipzigs Linke und Grüne unterstützen diesjähriges Motto der Global Space Odyssey

Sowohl die Linkspartei als auch die Grünen haben ihre Zustimmung zum diesjährigen Global Space Odyssey-Motto „Refugees Welcome!“ geäußert. Die thematische Festlegung zeige, dass die GSO mehr sei als nur eine Loveparade, hieß es von Seiten der Linken.

Voriger Artikel
"Das Komödiantische hat Priorität": Tilo Esche über "Madame de Pompadour"
Nächster Artikel
Tübke, Rauch und Heisig: Doppelausstellung wirft Blick in Geschichte der Leipziger HGB

Global Space Odyssey 2013. (Archivfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. „Das klare Bekenntnis der GSO zu einer offenen Stadt und Kultur, gegen Rassismus und Diskriminierung ist ein richtiges Zeichen zur richtigen Zeit“, so Juliane Nagel.

Zudem warnte die Stadträtin vor Alltagsrassismus. „Der 12.7. ist eine gute Gelegenheit – für interkulturelle Begegnungen, für Kommunikation und Feiern ohne Grenzen“, so Juliane Nagel abschließend.

Auch die Vorstandsprecher des Leipziger Kreisverbands der Grünen, Petra Cagalj Sejdi und Jürgen Kasek, machten ihre Unterstützung gegnüber der Global Space Odyssey deutlich: „Dass viele Kulturmacher in Leipzig dazu aufrufen, ein Zeichen gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit zu setzen, ist wichtig und ein gutes Zeichen für die Stadt.“ Deswegen, so heißt es weiter, stellen sich die Grünen uneingeschränkt hinter die Forderungen der GSO. „Für uns als Grüne gilt, dass kein Mensch illegal ist und Flüchtlinge unsere Unterstützung benötigen.“

Am Samstag findet ab 12.30 Uhr die 14. Global Space Odyssey statt. Alljährlich versammeln sich tausende Kulturschaffende und -konsumenten und ziehen, traditionell mit lauter Musik, durch die Stadt.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr