Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
LiHanabi: Von der Echo-Aftershow in Berlin zum Honky Tonk in Leipzig

LiHanabi: Von der Echo-Aftershow in Berlin zum Honky Tonk in Leipzig

Vier Songs, und für den ganzen Auftritt nicht mehr als 20 Minuten Zeit. Das ist der Deal. Manchmal sind Zahlen völlig unwichtig, dann zählt nur der Augenblick.

Voriger Artikel
Schräge Nummer in Berlin: Ina Müller ist heimlicher Star der "Echo"-Verleihung 2011
Nächster Artikel
Gewandhausorchester spielt Benefizkonzert für Japan

LiHanabi sind zum Honky Tonk in Leipzig zu Gast.

Quelle: Evelyn ter Vehn

Berlin/Leipzig. So singt Enna, so spielen Mathew und Arni. Gemeinsam sind sie LiHanabi aus Halle, Sieger des Newcomer-Wettbwerbs "Köstritzer Echolot 2011". Der Gewinn: Ein Mini-Gig auf der Aftershow-Party des "Echo" in Berlin. Prominente und Normalsterbliche wogen in Scharen ins Foyer, immer wieder gerät der Strom ins Stocken. Gut für die Band: Wer steht, der hört.

php62d470ebef201103250934.jpg

Leipzig. Der Talentwettbewerb „Köstritzer Echolot“ will auch in diesem Jahr wieder jungen Musikern den Weg zur Echo-Verleihung bereiten. Noch bis zum 10. Januar können sich interessierte Bands und Solokünstler auf der Internet-Präsenz des Wettbewerbs für einen Auftritt während der Aftershow der renommierten Preisverleihung bewerben.

Zur Bildergalerie

"Wir haben geprobt, geprobt, geprobt", sagt Enna nach dem Gig. Hat sich offenbar gelohnt, denn beim "Echolot" spielte sich Band mit ihrer Rock-, Pop- und Elektro-Musik von einer Runde zur nächsten. 359 Bands aus der ganzen Republik abgehängt, alles für das Feeling, eine kurze Spanne die Aufmerksamkeit des Echo-Publikums erhaschen zu können. Die Auftrittssituation ist nicht einfach, doch LiHanabi stört das nicht. "Es hat richtig Spaß gemacht, war nicht nur Anspannung", strahlt Enna. Und Arni erzählt, dass sie sich seelisch darauf eingerichtet hatten, als eine Art Durchlauferhitzer fürs Party-Publikum zu fungieren. Und dann lief alles so viel besser.

"Wir haben einfach unsere Party gemacht, so wie immer", sagt Arni. "Da sind immer mal wieder Leute vor der Bühne geblieben, haben im Takt mitgewippt." Der 23-Jährige Bassist holt gerade das Abitur nach, will aber eigentlich "von der Musik auch leben können."  Das sieht auch Schlagzeuger Mathew so, der zwischen den Auftritten als Kameramann oder Mediendesigner sein Brot verdient. Bringt der Echo-Auftritt die Band ihrem Traum näher? "Das ist so ein Gefühl, als ob man ganz nah dran ist - aber eben doch noch drei Schritte entfernt", sagt Sängerin Enna.

LiHanabi wollen sich nicht versteigen, schauen erstmal auf den nächsten Step. Der führt sie nach Leipzig, wo sie am Samstag zum Kneipenfestival Honky Tonk in der Moritzbastei spielen. Leipzig ist gewissermaßen ein Heimspiel, immerhin ist LiHanabi an der Pleiße im vergangenen Jahr zur "Band des Jahres" gewählt worden. "Die Moritzbastei ist eine tolle Location. Und wir spielen echt gerne dort, wo die Fans aus der Region hinkommen", sagt Enna. Und dann müssen sie erstmal ihr Instrumente abbauen, in Berlin, im Foyer der Aftershow-Party. Der Moment ist verflogen. Die Zeit tickt wieder im normalen Takt.

Evelyn ter Vehn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr