Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Mit dir an meiner Seite“: Nicholas Sparks schrieb ein rührendes Familiendrama

„Mit dir an meiner Seite“: Nicholas Sparks schrieb ein rührendes Familiendrama

Das Leben ist wesentlich differenzierter, als sich das die 17-jährige Ronnie vorstellt: Der Teenager, der mit dem kleineren Bruder bei der Mutter in New York lebt, kennt bislang nur Gut und Böse.

München. Zu letzterem zählt sie ihren Vater Steve, der die Familie vor drei Jahren verlassen hat. Mit ihm will sie kein Wort mehr reden. Alle seine Annäherungsversuche weist Ronnie zurück, seine Briefe bleiben unbeantwortet. Bestsellerautor

Nicholas Sparks, Spezialist für zu Herzen gehende Liebesromane, stellt in seinem Buch „Mit dir an meiner Seite“ einen modernen Vater-Tochter-Konflikt in den Mittelpunkt des Geschehens, das zu verfolgen seine weltweite Fangemeinde nicht müde wird.

Vor dem Roman schrieb der 1965 in Nebraska geborene Sparks bereits das Drehbuch zu seiner Geschichte. In der Hauptrolle glänzt zur Zeit der US-Teenie-Star Miley Cyrus.

Nach der Filmvorlage widmete sich Sparks dem Roman zum Thema, der jetzt in deutscher Übersetzung vorliegt.

Die Story von großen Gefühlen und Lebensprüfungen führt nach North Carolina, wo Ronnie mit ihrem Bruder die Ferien ausgerechnet bei Steve verbringen soll, den sie eigentlich aus ihrem Leben streichen wollte. Zunächst lässt sie ihrer Wut auf ihn freien Lauf, doch dann lernt sie Will kennen. Sie, das Großstadtkind, verliebt sich in den Sohn reicher Eltern. Beide lernen voneinander, dass es die heile Welt nicht gibt. Gelegenheit dazu bietet sich, als Wills Geheimnis ans Licht kommt. Ronnie verändert sich und öffnet sich auch gegenüber ihrem Vater.

Sparks trifft in diesem poetischen Plädoyer für Toleranz und gegenseitiges Verständnis die Stimmungen seiner jungen Protagonisten, lässt Emotionen bis an den Rand der Sentimentalität zu, relativiert sie aber durch den Wechsel der Erzählperspektive. Der Leser steht mitten im Geschehen, leidet mit. Alle Register seiner respektablen Erzählkunst zieht Sparks bei der Beschreibung des jungen Mädchens: Ihre Wandlung vom störrischen Teenager zur jungen reifen Erwachsenen ist von Anfang bis Ende glaubhaft. Auch wenn der Autor wieder einmal ordentlich dick aufträgt, ist Naserümpfen unangebracht. Wer ihn mag, erwartet nichts anderes.

Nicholas Sparks, „Mit dir an meiner Seite“, München, 2010, Heyne Verlag, 432 Seiten, 19,95 Euro, ISBN 978-3-4532-6652-0

Susanna Gilbert-Sättele, doa / hog

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr