Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mr. Dire Straits: Mark Knopfler gastiert live in der Arena Leipzig

Mr. Dire Straits: Mark Knopfler gastiert live in der Arena Leipzig

Mark Knopfler zeichnet sich als Gitarrist, Sänger und Songschreiber der Dire Straits für einige der besten Rocksongs aller Zeiten verantwortlich. Aus seiner Feder stammen Hymnen, wie „Sultans of Swing“, „Money for Nothing“ oder „Romeo and Juliet“.

Leipzig. Alben, wie  “Dire Straits”,  “Making Movies” oder “Brothers in Arms” gelten als Meilensteine der Rockmusik.

Auch mit seinen Soloalben knüpfte Knopfler maßgeblich an die von ihm begründete Songtradition an. Mit den Stücken seines aktuellen Longplayers "Get Lucky" und den größten Hits der 20-jährigen Dire-Straits-Ära gastiert der Musiker am 19. Juni live in der Arena Leipzig. Das Konzert ist ausverkauft. Los geht’s 20 Uhr.

Die professionelle Musikkarriere des Mark Knopfler startete spät. Als er im Sommer 1977 die Dire Straits gründete, war er bereits 28-Jahre alt. Seine Brötchen verdiente er zu der Zeit als Journalist und Englischlehrer. Bereits das ein Jahr später erschiene Debütalbum „Dire Straits“ schlug in den europäischen Charts ein. In den darauffolgenden Jahren veröffentlichte die Band vier weitere erfolgreiche Alben, zuletzt 1985 „Brothers in Arms“. Für die Single "Money For Nothing" (ein Gemeinschaftswerk von Knopfler und Sting) erhielt die Band 1986 einen Grammy, das dazugehörige Video diverse Auszeichnungen wegen seiner künstlerischen Qualitäten.

php66a4361356201006161233.jpg

Leipzig. Mark Knopfler zeichnet sich als Gitarrist, Sänger und Songschreiber der Dire Straits für einige der besten Rocksongs aller Zeiten verantwortlich. Auch mit seinen Soloalben knüpfte er maßgeblich an die von ihm begründete Songtradition an. Mit den Stücken seines aktuellen Longplayers "Get Lucky" und den größten Hits der 20-jährigen Dire-Straits-Ära gastiert Knopfler am 19. Juni in der Arena Leipzig. Das Konzert ist ausverkauft.

Zur Bildergalerie

In den Folgejahren widmete sich Knopfler verstärkt dem Komponieren von Filmmusiken (u.a. „Letzte Ausfahrt Brooklyn“, 1989), Soloprojekten und der Produzententätigkeit für andere Künstler, wie Randy Newman oder Willy DeVille. Bereits 1985 hatte er für Tina Turner den Hit "Private Dancer" verfasst.

Erst 1991 erschien mit "On Every Street" wieder ein reguläres Dire-Streets-Album. Fünf Jahre später brachte Mark Knopfler sein erstes Soloalbum „Golden Heart" heraus. Mit seinem aktuellen Longplayer „Get Lucky“ liefert er wieder ein Meisterwerk relaxter Rockmusik.

Annett Riedel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr