Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neo-Rauch-Schau im Leipziger Bildermuseum bricht Besucherrekorde

Neo-Rauch-Schau im Leipziger Bildermuseum bricht Besucherrekorde

Die Ausstellung „Neo Rauch. Begleiter“ hat schon zur Halbzeit den Besucherrekord im Museum der bildenden Künste Leipzig gebrochen. Es seien bisher 54.255 Gäste gezählt worden, teilte das Museum am Mittwoch mit.

Leipzig. Das seien mehr als bei der bislang erfolgreichsten Ausstellung „Gunter Sachs - Die Kunst ist weiblich“, die vor zwei Jahren 53.815 Besucher angezogen hatte.

Die Rauch-Retrospektive läuft noch bis zum 15. August. Es ist eine Doppelschau; der zweite Teil wird in der Pinakothek der Moderne in München gezeigt. Zu sehen sind jeweils 60 Arbeiten aus allen Schaffensphasen des Künstlers.

Auch in München sind die Ausstellungsmacher mit der Resonanz hochzufrieden. „Es ist eine der erfolgreichsten Ausstellungen in der Pinakothek der Moderne“, sagte die Sprecherin der Pinakothek, Tine Nehler. Am Mittwoch wurde dort nach zwei Monaten die 100 000. Besucherin gezählt. Die Touristin aus Köln bekam einen Blumenstrauß und eine Jahreskarte für das Museum. „Wir erwarten auf alle Fälle 150 000 Besucher - wenn nicht mehr“, sagte Nehler.

Die bislang erfolgreichste Ausstellung in der Pinakothek war nach Angaben Nehlers die Schau „Max Beckmann - Exil in Amsterdam“, die von September 2007 bis Februar 2008 von 150 000 Menschen besucht wurde. Die Rauch-Ausstellung könnte diesen Rekord einstellen - bei kürzerer Laufzeit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr