Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nur zur Museumsnacht: Ehemalige Hinrichtungsstätte öffnet für Besucher

Nur zur Museumsnacht: Ehemalige Hinrichtungsstätte öffnet für Besucher

Auch die ehemalige Hinrichtungsstätte der Strafvollzugsanstalt in der Alfred-Kästner-Straße - sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich - bietet an diesem Tag von 18 bis 1 Uhr Führungen an. Das LVZ-Online-Videoteam hat die Räumlichkeiten

Auch die ehemalige Hinrichtungsstätte der Strafvollzugsanstalt in der Alfred-Kästner-Straße - sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich - bietet an diesem Tag von 18 bis 1 Uhr Führungen an. Das LVZ-Online-Videoteam hat die Räumlichkeiten vorab mit Tobias Hollitzer vom Bürgerkommitee Leipzig e.V. besucht.

"Besucher, die zur Museumsnacht diesen Ort auswählen, werden die Möglichkeit haben, sich in einer guten halben Stunde die Räumlichkeiten anzuschauen", erklärt Hollitzer im Interview. Zusätzlich erhielten sie hier Informationen über die Urteilsfindung, die Todesstrafe und die Vollstreckung. Auch der politische Missbrauch würde thematisiert. Ergänzt wird die Führung durch eine vertiefende Ausstellung.

Bis 1987 war in der DDR-Gesetztgebung die Totesstrafe als höchstes Strafmaß verankert. In Leipzig wurden insgesamt 64 Personen zwischen 1960 und 1981 - hingerichtet.

Annett Riedel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr