Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Olaf Schubert im Interview: „Der Innere Olaf ist mein Chef“

Olaf Schubert im Interview: „Der Innere Olaf ist mein Chef“

Comedian Olaf Schubert (43) arbeitet mit seiner Wortkunst an den großen Problemen der Menschheit arbeiten. In einem (etwas anderen) Interview sprach der Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises 2010 über Inspiration, Chefs und Freunde, die man gar nicht kennt.

Dresden. Was ist bei Ihren Texten Quelle der Inspiration?

Schubert: „Inspirierend ist alles, das kann der Vogel sein, der auf dem Baum sitzt. Das kann der Fisch im Aquarium sein. Das kann das Gespräch mit einem Freund sein, den man gar nicht kennt. Oder: Wenn ich zu Hause bin und plötzlich kommt jemand aus dem Schrank und sagt: „Du, ich war jetzt hier drei Jahre drin.“ Dann werde ich mich mit demjenigen auch unterhalten. Das alles kann inspirieren.“

php30d9ad958b201012141721.jpg

Dresden. Comedian Olaf Schubert (43) arbeitet mit seiner Wortkunst an den großen Problemen der Menschheit arbeiten. In einem (etwas anderen) Interview sprach der Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises 2010 über Inspiration, Chefs und Freunde, die man gar nicht kennt.

Zur Bildergalerie

Gibt es noch Unterschiede beim Publikum in Ost und West? Haben Sie nicht anfangs die Brüder und Schwestern im Westen verstört?

Schubert: „Im Gegenteil. Ich gebe mir große Mühe, mich klar und deutlich auszudrücken. Ich ziehe mich bewusst ordentlich an. Mit meinem Pullunder bin ich mehr als gut gekleidet. Ich kämme mir ordentlich die Haare, verstörend wirke ich bestimmt nicht. Große Unterschiede bei Ost und West nehme ich nicht wahr, eher zwischen Nord und Süd.“

Wie reagieren Leute im Alltag auf Sie, zum Beispiel am Gemüsestand?

Schubert: „Zum Gemüsestand schicke ich meine Freundin Carola, weil ich mich ja mit den zentralen Aufgaben der Weltrettung befassen muss. Da kann ich mich jetzt nicht auch noch ums Gemüse kümmern.“

Ist es kompliziert, aus der Rolle einer Kunstfigur herauszutreten?

Schubert: „Nein. Olaf ist keine Kunstfigur, Olaf ist man von früh bis abends. Wenn ich überhaupt trete, dann aus.“ Haben Sie eigentlich einen Chef? Schubert: „Ja, den habe ich in mir. Der Innere Olaf ist ein harter Bursche, der alles, was ich tue, durchleuchtet und hinterfragt. Er ist der solideste Gradmesser meines Handelns - ein harter Chef.“

Gibt es Dinge, die Olaf Schubert nicht lustig findet?

Schubert: „Manchmal ist es der Tod einer Hummel, über den ich vielleicht ein Lied schreiben möchte, aber es gar nicht kann, weil ich so mitgenommen bin. Manchmal sind es private Dinge. Jedes Thema kann unter Umständen tragisch sein.“

Haben Sie in Ihrer Branche Freunde?

Schubert: „In der Welt des Veranstaltungswesens weht doch stellenweise ein kühler Wind durch die Garderoben. Ich gehe sehr offen auf die Menschen zu, aber oft wird meine ausgestreckte Hand zurückgeschlagen. Ich werde sogar stellenweise gehänselt und dann ärgere ich auch die anderen zurück. Da lasse ich mir gar nichts gefallen.“

Ist der Nachschub an Pullundern gesichert?

Schubert: „Das ist wahrhaftig ein Problem. Die Industrie reagiert nicht mehr. Die können nur von der Großmutter manuell und in liebevoller Arbeit von Hand erzeugt werden - bis die Stricknadel glüht.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr