Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Passage Kinos zeigen Oskar Roehlers „Jud Süß“ in ihrer Ausblick-Reihe

Passage Kinos zeigen Oskar Roehlers „Jud Süß“ in ihrer Ausblick-Reihe

Leipzig. Schon bevor Oskar Roehlers "Jud Süß - Film ohne Gewissen" in der nächsten Woche regulär in den Kinos startet, ermöglichen die Passage Kinos einen Blick in den Streifen, der bereits auf der Berlinale lief und die Entstehungsgeschichte des berüchtigten Nazi-Propagandafilms von Veit Harlan aus dem Jahr 1940 erzählt.

 

Am 19. September um 17 Uhr zeigt das Haus in der Hainstraße das Werk mit Tobias Moretti in der Rolle des Schauspielers Ferdinand Marian, der die Hauptrolle in dem NS-Streifen übernahm. In Filmschmonzetten spielte er zuvor immer wieder den feurigen Liebhaber und begeisterte sein Publikum damit. Doch der Mime Ferdinand Marian wollte mehr. Als das verführerische und verhängnisvolle Angebot von Hitlers Propagandaminister Joseph Goebbels (gespielt von Moritz Bleibtreu) kam, sagte der Schauspieler zu.

Oskar Roehler will mit seinem Film vor allem das Schicksal des Hauptdarstellers nachzeichnen und deutlich machen, welch großen Einfluss der Reichspropagandaminister Goebbels auf das Filmprojekt nahm.

Auf der Berlinale stieß der Film auf geteilte Meinungen. Jetzt können sich die Leipziger selbst ein Bild machen.

Holger Günther / dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr