Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Passage Kinos zeigen Vorpremiere von „Boxenhagener Platz“

Passage Kinos zeigen Vorpremiere von „Boxenhagener Platz“

Leipzig. Popcorn und Cola auf roten Samtsesseln: Eingeladen wird zur Vorpremiere des Films „Boxenhagener Platz“ am 28. Februar um 17 Uhr in den Passage Kinos.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Romandebüt von Torsten Schulz. Dieser verfasste auch das Drehbuch für den Berliner Regisseur Matti Geschonneck. Trockener Humor, Melancholie und Berliner Charme runden die 60er Jahre-Story ab.

Während 1968 im Westen Studentenunruhen brodeln und für die sexuelle Revolution gekämpft wird, erlebt Oma Otti (Gudrun Ritter) mit ihrem zwölfjährigen Enkel Holger (Samuel Schneider) ganz eigene Abenteuer im Berliner Osten. Die Rentnerin ist fünffache Witwe und sieht sich bereits nach Nummer sieben um, da Ehemann sechs kurz vorm Ableben steht. Altnazi Fisch-Winkler und Spartakuskämpfer Karl Wegner buhlen um ihre Gunst. Ottis Entscheidung fällt auf Wegner. Plötzlich ist Fisch-Winkler tot.

Enkel Holger wird neugierig: Er will die näheren Umstände des Todes aufklären und wird zum Hobbydetektiv. Dabei lernt er vieles über die Liebe, die 68er Revolte und wie man mit „revolutionären“ Geheimnissen Frauen rumkriegt. Doch irgendwann begeht er einen Fehler und bringt Karl in Gefahr.

Nach der Sneak Preview am 22. Februar stimmten 43 von 99 Zuschauern ab: 72 Prozent gefiel der Film „gut“ und 19 Prozent stuften ihn sogar als „sehr gut“ ein. Regulär startet der Film am 4. März in den deutschen Kinos.

"Boxhagener Platz", Deutschland 2010, 103 Min., FSK 6, von Matti Geschonneck, mit Gudrun Ritter, Michael Gwisdek, Samuel Schneider, Meret Becker, Jürgen Vogel

Nadja Topfstedt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr