Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Preisträger im Internationalen Bach-Wettbewerb in Leipzig geehrt

Preisträger im Internationalen Bach-Wettbewerb in Leipzig geehrt

Die diesjährigen Preisträger im Internationalen Johann-Sebastian-Bach-Wettbewerb in Leipzig stehen fest. Sie sind am Samstag bei einem Festakt geehrt worden. Im Fach Klavier gewann die mit 18 Jahren jüngste Finalistin Hilda Huang (USA).

Voriger Artikel
Ein Chor aus 13 000 – Xavier Naidoo fühlt sich am Leipziger Völki von Gefühlswelle überrollt
Nächster Artikel
Kaum Auswege: Till Exit verwandelt den Sowjetischen Pavillon in einen Situation Room

Bach-Denkmal in Leipzig

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Schaghajegh Nosrati (Deutschland) und Georg Kjurdian (Lettland) belegen den zweiten und den dritten Platz, wie das Bach-Archiv Leipzig mitteilte.

Bei den Cembalisten gewann Jean-Christophe Dijoux (Frankreich) den ersten Platzc vor Olga Pashchenko (Russland) und Alexandra Nepomnyashchaya (Russland). Den ersten Preis im Fach Violine erspielte sich Seiji Okamoto (Japan), der zweite Preis wurde an die Violinistin Marie Radauer-Plank (Österreich) vergeben, der dritte an Niek Baar (Niederlande). Die Hauptpreise in den drei Fächern sind mit jeweils 10 000 Euro, die zweiten Preise mit je 7500 und die dritten Preise mit 5000 Euro dotiert.

In den vergangenen zehn Tagen hatten rund 100 Nachwuchsmusiker aus 28 Ländern in dem Wettbewerb gekämpft.  Der Internationale Wettbewerb wird abwechselnd in den drei Instrumentalfächern und im Fach Gesang veranstaltet. Der Barock-Komponist Johann Sebastian Bach (1685-1750) lebte fast drei Jahrzehnte in Leipzig. Unter anderem leitete er den Thomanerchor als Kantor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr