Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Programmchefin des Leipziger Dokfilm-Festivals geht

Nach 26 Jahren Programmchefin des Leipziger Dokfilm-Festivals geht

Nach 26 Jahren verlässt die Programmchefin der Leipziger DOK, Grit Lemke, das Filmfestival. Hintergrund ist ein Streit mit der neuen Intendantin Leena Pasanen. So habe Lemke keinen neuen Vertrag mehr erhalten und sollte lediglich auf Honorarbasis beschäftigt werden.

Die Kuratorin der Leipziger DOK, Grit Lemke, verlässt das Filmfestival (Archivbild).

Quelle: PR/DOK

Leipzig. Die langjährige Leiterin des Programms des Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm, Grit Lemke, verlässt das Festival-Team. „Mein Arbeitsvertrag wurde nicht verlängert und den angebotenen Honorarvertrag konnte ich nicht unterschreiben“, sagte Lemke am Donnerstag.

Darin habe sie nicht mehr die Programmleitung übertragen bekommen, sondern sei lediglich als Mitglied der Auswahlkommission vorgesehen gewesen. „Unter dieser Leitung möchte ich nicht mehr arbeiten“, unterstrich Lemke mit Blick auf Festival-Intendantin Leena Pasanen. Zunächst hatte der MDR berichtet.

Pasanen begründete die Nichtverlängerung des Vertrages laut MDR mit einer Neuorganisation der Arbeit des Festivalteams. Lemke befürchtet nun, dass das Festival seinen bisherigen Charakter verliert. „Es geht in eine Richtung, die nicht meine ist“, sagte sie. So werde der im kommenden Jahr anstehende 60. Jahrestag des Leipziger Dokfilm-Festivals konzeptionell gar nicht geplant. Sie habe noch viele Ideen gehabt, die sie nun anderen unterbreiten will. So sei sie bereits mit dem Filmfestival Cottbus in Gesprächen.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr