Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Schwebebahn“ nach „Turm“: Uwe Tellkamp veröffentlicht neues Buch

„Schwebebahn“ nach „Turm“: Uwe Tellkamp veröffentlicht neues Buch

Der Schriftsteller Uwe Tellkamp hat ein neues Buch geschrieben. Zwei Jahre nach dem preisgekrönten Roman „Der Turm“ kommt der Band „Die Schwebebahn - Dresdner Entdeckungen“ heraus.

„Er erscheint am 20. September im Inselverlag“, sagte eine Sprecherin des Berliner Suhrkamp Verlages am Donnerstag. Beschrieb Tellkamp im „Turm“ das Akademikermilieu im Dresdner Nobelviertel Weißer Hirsch in den letzten Jahren der DDR, liegt der Fokus nun auf dem weniger beachteten Stadtteil Johannstadt. Dort verbrachte Tellkamp seine früheste Kindheit in einem Plattenbau, bevor die Familie in eine Villa auf dem Weißen Hirsch zog.

Der 1968 in der Elbestadt geborene Schriftsteller kam 1989 wegen Befehlsverweigerung beim Wehrdienst in Haft. Wegen „politischer Unzuverlässigkeit“ verlor er seinen Medizinstudienplatz. Erst nach der Wende konnte er das Studium in Leipzig, New York und Dresden fortsetzen. Im Jahr 2000 veröffentlichte er seinen Debütroman „Der Hecht, die Träume und das Portugiesische Café“, 2005 folgte „Der Eisvogel“ und 2008 „Der Turm. Geschichte aus einem versunkenen Land“. Der Roman, für den er den Deutschen Buchpreis erhielt, wird verfilmt und kommt in Dresden auf die Bühne. Derzeit schreibt Tellkamp, der seit 2009 mit Frau und zwei Kindern wieder in seiner Heimatstadt wohnt, an der „Turm“-Fortsetzung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr