Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 14 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sie ist weg - Dresden ist da: Die Fantastischen Vier begeistern am Elbufer

Open-Air-Konzert Sie ist weg - Dresden ist da: Die Fantastischen Vier begeistern am Elbufer

Kein Sturm kann sie aufhalten: Die Fantastischen Vier haben auf ihrer "Rekord Open Air Tour 2015" Station am Elbufer gemacht. Mit zahlreichen Hip-Hop-Songs aus der Hitkiste schlugen sie das Publikum sofort in ihren Bann.

Die Fantastischen Vier begeisterten die Fans in Dresden.

Quelle: Stephan Lohse

Dresden. Über 25 Jahre Bandgeschichte hinter sich und "nicht mehr ganz frisch", wie sie sich selbst gern im Jubiläumshit "25" besingen, gelang es den Fantastischen Vier am Elbufer am Samstag einmal mehr, das Publikum zu begeistern. Tausende Dresdner feierten die Deutsch-Hip-Hop-Legenden. Unterwegs waren die Jungs, Männer trifft es inzwischen besser, auf ihrer „Rekord Open Air Tour 2015“.

Die Fantastischen Vier haben auf ihrer "Rekord Open Air Tour 2015" Station am Elbufer gemacht. Mit zahlreichen Hip-Hop-Songs aus der Hitkiste schlugen sie das Publikum sofort in ihren Bann. Foto: Stephan Lohse

Zur Bildergalerie

Vom ersten Song an, und der war passender Weise, besagter Hit "25" zum Runden Geburtstag, waren das Publikum voll dabei. Text- und stilsicher tobten die Fans vor der Bühne und in den Reihen. Dabei hatten die Hip-Hopper bei der Anreise in die Elbestadt durch den Sturm echte Probleme, berichteten sie. Die "Fantas" zauberten sowohl Klassiker wie "MFG", "Danke sagen" und der "Picknicker" aus der Hitkiste als auch neue Songs wie "Und los". Nachdenklich wurde es bei "Tag am Meer". Bei "Sie ist weg" und  "Ernten was wir sehen" erklangen die Texte aus tausenden Kehlen.

Smudo, Thomas D., Michi Beck und And.Ypsilon zeigten sich auf der Bühne einmal mehr als eingespieltes Team. Immer wieder kokettierten sie mit ihrem Alter, schlugen gar das Finanzministerium als künftigen Alterswohnsitz der Band vor. Doch auch nach neun Studioalben und unzähligen Hits und Tourneen zeigten sich die Vier keineswegs altersmüde. "Silberhochzeit und immer noch Zeit!"

Julia Vollmer

Dresden 51.050409 13.737262
Dresden
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Die Sparkasse Leipzig sucht für ihren Kalender 2018 die 12 besten Motive aus hunderten Einsendungen. Die Entscheidung fällt in einem Voting. Hier k... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Im Kindermuseum Leipzig dürfen sich Kids nach Lust und Laune ausprobieren, in historische Kostüme schlüpfen und erleben, wie es früher in Leipzig zuging. Das Abenteuer Zeitreise ist die Schau! des Monats Mai. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr