Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Signierstunde mit Bud Spencer - Fans können den Haudegen am Freitag von Nahem erleben

Signierstunde mit Bud Spencer - Fans können den Haudegen am Freitag von Nahem erleben

Carlo Pedersoli ist so imposant wie die von ihm verkörperten Figuren, aber er ist noch viel mehr: ein intelligenter Jurist, ein ehemaliger Leistungsschwimmer und als symphatischer Haudegen "Bud Spencer" Kult für viele Filmfans.

Voriger Artikel
Konzertsommer in Leipzig – die Topacts der kommenden Wochen
Nächster Artikel
100 Schüler in der Oper auf tänzerischer Entdeckungsreise – „LiZZard Kids“ feiert Premiere

Carlo Pedersoli, besser bekannt als "Bud Spencer".

Quelle: dpa

Leipzig. Am Freitag ist er von 18 bis 19 Uhr in Lehmanns Buchhandlung, um seine Autobiografie zu signieren.

"Ich konnte einfach nicht in Rom bleiben, bei meinen Eltern und dem bequemen leben. Ich musste herausfinden, wer ich wirklich war - ein mutiger Mann oder ein Feigling?" Dieser Satz stammt aus Pedersolis Buch "Bud Spencer - Mein Leben, meine Filme - Die Autobiografie". In dem Buch verrät der 81-jährige Italiener mit viel Humor, wie er sich selbst sieht: als kauzigen Vollblutkünstler, dem das Wort "Ruhestand" fremd ist und als treuen Familienmenschen, den nichts so schnell erschüttert.

Die Fans haben am Freitag zwischen 18 und 19 Uhr in der Lehmanns Buchhandlung (Grimmaische Straße 10) Gelegenheit, während einer Signierstunde ihren Star aus der Nähe zu erleben.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr