Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sonderausstellung im Leipziger Museum für Völkerkunde dreht sich "Rund ums Ei"

Sonderausstellung im Leipziger Museum für Völkerkunde dreht sich "Rund ums Ei"

Das griechische ist silbern, das russische aus Holz und das spanische aus Metall: Rund 1000 besondere Eier aus 50 Ländern sind in einer Schau im Leipziger Völkerkundemuseum zu sehen.

Leipzig. „Die Ausstellung befasst sich nicht vordringlich mit dem Osterei, sondern mit der Rolle des Eis in den verschiedenen Kulturen“, sagte Claus Deimel, Direktor der Staatlichen Ethnographischen Sammlungen Sachsen, am Donnerstag kurz vor der Eröffnung. Es gehe um Ursprungs- Mythen und die Vorstellungen von Fruchtbarkeit. Der größte Teil der Exponate - darunter viele bemalte, aber auch benagelte - stammt aus der Privatsammlung von Museumskonservator Erhard Schwerin.

Die Ausstellung zeigt, wie das Ei die Fantasie der Menschen in den verschiedenen Kulturen anregt: Während Chinesen auf ein Hühnerei zart mit farbiger Tusche eine Dame malten, befüllten Peruaner das Innere eines Eis mit Miniatur-Szenen aus dem Leben Jesu. Indonesier bemalten ein Gänse-Ei mit einer Kamasutra-Szene und Marokkaner verzierten ein Straußen-Ei mit landestypischen Ornamenten. Neben kunstvoll bearbeiteten natürlichen Eiern sind aber auch Exponate aus Materialien wie Pappe, Speckstein oder Emaille zu sehen.

php39ffab0ecf201003041251.jpg

Leipzig. Das griechische ist silbern, das russische aus Holz und das spanische aus Metall: Rund 1000 besondere Eier aus 50 Ländern sind in einer Schau im Leipziger Völkerkundemuseum zu sehen. Der größte Teil der Exponate - darunter viele bemalte, aber auch benagelte - stammt aus der Privatsammlung von Museumskonservator Erhard Schwerin.

Zur Bildergalerie

„Das Ei ist so profan in unserem Leben, man übersieht es auch“, sagte Deimel. Der Sammler und Kurator Schwerin jedoch widmet sich dem Ei seit 18 Jahren ausführlich. „Auf Eiermärkten bekommt man viele sogenannte Kunst am Ei zu kaufen. Ich habe mich aber auf die Traditionen rund ums Ei spezialisiert“, sagte er. Viele seiner Sammelstücke haben ihm Kollegen, Bekannte oder Verwandte aus dem Urlaub mitgebracht.

„Rund ums Ei. Vom Weltenei zum Osterfest“

5. März bis zum 18. April

im Museum für Völkerkunde (Grassi)

Geöffnet: Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Dreamhack Leipzig

    Auf der Dremhack 2017 treten die besten Computerspieler gegeneinander an. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Leipzig gilt als der Geburtsort der modernen Psychologie. Wie früher und heute im Geist geforscht wurde ist vom 14. September bis zum 16. Dezember 2016 in der Ausstellung "Psychologie in Leipzig - Geburt einer Wissenschaft" zu sehen. Besucher können sowohl Beobachter als auch Versuchsperson sein. Unsere Schau des Monats November! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr