Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spinnerei Leipzig lädt zum traditionellen Rundgang – neue Ausstellungen in 14 Galerien

Spinnerei Leipzig lädt zum traditionellen Rundgang – neue Ausstellungen in 14 Galerien

Vom künstlerischen A nach B in nur einem Katzensprung: Zum traditionellen großen Herbstrundgang eröffnen alle 14 Galerien und Ausstellungsräume der Spinnerei Leipzig am 15. und 16. September gleichzeitig ihre neuen Ausstellungen.

Voriger Artikel
"Schau auf diese verbrannten Seelen" - Das Literaturfestival Berlin gibt sich politisch
Nächster Artikel
Argentinische Filmtage in Leipzig abgesagt – Veranstalter bemängelt fehlende Fördermittel

Die Spinnerei-Galerien laden auch dieses Jahr wieder zum Großen Herbstrundgang.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Besucher können am Samstag von 11 Uhr bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr auf dem Gelände in der Spinnereistraße 7 von Haus zu Haus gehen. In jeder Galerie erwartet sie ein anderes Programm. Neben Tanz und Theater, Performance-Kunst und Design werden auch Installationen, Fotografien und Gemälde von zahlreichen internationalen Künstlern gezeigt.

Bilder des traditionellen Herbstrundgangs in der Spinnerei letzten Jahres:

Auch die Hochschule für Grafik und Buchkunst beteiligt sich mit Werken von Studenten ihrer Foto- und Medienklasse an einer der Ausstellungen. Unter dem Titel „DLF 1874: Die Biografie der Bilder“ werden Fotos von Studenten der Hochschule und Werke aus der österreichischen Fotosammlung gezeigt. Diese Sammlung des österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur umfasst rund 7.500 Einzelarbeiten von 370 Künstlern. Bei der gemeinsamen Ausstellung stehen aber nicht nur die Bilder an sich im Vordergrund. Die Schau will auch eine „Inventur der Voraussetzungen“ hinter der Entstehung der Fotografien bieten, die über bloße Kategorisierung hinausgeht. Entstehungsgeschichte und Schaffensbedingungen werden für den Besucher erfahrbar. Kunstinteressierte finden diese Werkschau noch bis zum 21. Oktober auf dem Spinnereigelände im Kunstraum HALLE14.

Das komplette Programm zum Herbstrundgang in der Leipziger Baumwollspinnerei finden sie hier.

Amelie Middelberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr