Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Staatsarchiv übernimmt Verlags-Dokumente

Staatsarchiv übernimmt Verlags-Dokumente

Das Sächsische Staatsarchiv Leipzig bewahrt künftig wertvolle Dokumente des renommierten Teubner-Verlags. Die Übernahme der rund 120 laufenden Meter Archivgut von der Deutschen Nationalbibliothek sei abgeschlossen, teilte das Staatsarchiv am Donnerstag mit.

Leipzig. Der Teubner-Verlag galt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Wissenschaftsverlage.

Er wurde 1811 von Benedictus Gotthelf Teubner in Leipzig gegründet. 1943 im Krieg zerstört, nahm der Verlag 1947 in Leipzig und 1953 parallel in Stuttgart seine Arbeit wieder auf. 1991 kaufte der Stuttgarter Verlag sein Leipziger Pendant. 1999 ging der gemeinsame Verlag an Bertelsmann. Die Schriftgut- und Buchbestände übernahm die Deutsche Nationalbibliothek. 2009 vereinbarten Bibliothek und Staatsarchiv eine Arbeitsteilung: Die Bücher verbleiben bei der Bibliothek, um die Archivalien kümmert sich das Staatsarchiv.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr