Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Standing Ovations im Gewandhaus beim Benefizkonzert für Erdbebenopfer in Japan

Standing Ovations im Gewandhaus beim Benefizkonzert für Erdbebenopfer in Japan

Leipzig. Standing Ovations für eine Geste der Solidarität und Völkerverbundenheit: Das Gewandhausorchester Leipzig hat am Freitagabend ein Benefizkonzert für die Opfer der Naturkatastrophe in Japan gespielt und damit zugleich seine langjährige Verbundenheit mit dem Land der aufgehenden Sonne dokumentiert.

Am Ende von Anton Bruckners 8. Sinfonie unter Leitung von Riccardo Chailly spendete das Publikum minutenlang im Stehen Beifall und geizte auch nicht mit Bravo-Rufen.

Das Orchester rechnet mit einer Spendensumme von rund 50 000 Euro, die der Kinderrechtsorganisation „Save the Children“ zugute kommen sollen. Die Mitarbeiter des Gewandhauses übernahmen an diesem Abend den Service, damit kein Geld für Dienstleister anfiel. Das Konzert war eine gemeinsame Aktion mit der Stiftung „Leipzig hilft Kindern“.

Das Gewandhausorchester pflegt enge Verbindungen zu Japan. Nur wenige Tage vor der Erdbebenkatastrophe mit nachfolgendem Tsunami spielten die Leipziger im März in Tokio. Zum Zeitpunkt der Tragödie waren sie in Taiwan. Ein Konzert in Taipeh wurde spontan den Japanern gewidmet. Einige Leipziger Orchestermusiker sind mit Japanerinnen verheiratet. Ein früherer Gewandhaus-Konzertmeister wanderte nach Japan aus und ist dort noch als angesehener Dirigent aktiv.

Außerdem waren schon viele japanische Orchester im Gewandhaus zu hören. Bereits im Jahr der Eröffnung des Neuen Gewandhauses 1981 trat das Yomiuri Nippon Symphony Orchestra hier auf. Später folgten unter anderem Gastspiele namhafter Ensembles wie dem Tokyo Philharmonic Orchestra und dem Japan Philharmonic Orchestra. Das Waseda Symphony Orchestra gehört mit mehrere Auftritten schon zu den Stammgästen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr