Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tausende Gäste besuchen Völkerschlacht-Panorama im Leipziger Asisi-Panometer

Tausende Gäste besuchen Völkerschlacht-Panorama im Leipziger Asisi-Panometer

Rund 2000 Besucher haben trotz hochsommerlicher Temperaturen am Wochenende in Leipzig das neue Riesenbild von Yadegar Asisi zur Völkerschlacht vor 200 Jahren in Augenschein genommen.

Voriger Artikel
Die ganze Stadt ein Konzertsaal - 19. Classic Open eröffnen in Leipzig
Nächster Artikel
Intellektuelle Sehkraft: Der neue Roman von Silvia Bovenschen erscheint

Yadegar Asisi hat am Freitag sein neues Völkerschlacht-Panorama in Leipzig offiziell präsentiert. Am Samstag öffnete es für die Besucher.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. „Diese Aufmerksamkeit ist hocherfreulich“, sagte Asisi-Sprecher Karsten Grebe am Sonntag. Zu den ersten Gästen hatten am Vortag Mitglieder eines Historienvereins gehört, die in historischen Kostümen der Napoleon-Zeit erschienen waren. Das Panorama mit dem Titel „Leipzig 1813 - In den Wirren der Völkerschlacht“ im Leipziger Panometer war am Freitag offiziell eröffnet worden.

Der in Leipzig aufgewachsene Künstler Asisi zeigt mit seinem jüngsten Kunstwerk keine Völkerschlacht-Szenen. Er hat vielmehr Szenen seiner Heimatstadt in der Architektur von 1813 nach dem Ende der Schlacht illustriert, als die geschlagenen französischen Truppen abziehen und die Sieger durch die Straßen strömen. Asisi hat den Blick von der Thomaskirche aus gewählt. Der Besucher hat den Eindruck, er stehe auf dem Dach der Kirche. Er sieht Chaos, Leid und Zerstörung in der damals 35 000 Einwohner zählenden Stadt.

In Leipzig hatte Asisi erstmals in einem ehemaligen Gasometer ein Panoramabild ausgestellt. Inzwischen gibt es „asisi Panometer“ auch in Dresden und Berlin.

Alles rund ums Asisi-Panometer finden Sie in unserem Special!

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Eine Papierfabrik stellt sich vor: "Edle Papiere aus Gmund" im Druckkunstmuseum Leipzig. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr