Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
TdJW-Intendant Zielinski nennt Streichvorschläge für Kultur „absurd“

TdJW-Intendant Zielinski nennt Streichvorschläge für Kultur „absurd“

Der Intendant des Leipziger Theaters der jungen Welt, Jürgen Zielinski, hält die Vorstellungen der Autoren des Buches „Kulturinfarkt“ für „absurd“. Nach der These des Autorenquartetts Armin Klein, Pius Knüsel, Stephan Opitz und Dieter Haselbach gibt es in Deutschland zu viele Kultureinrichtungen.

Voriger Artikel
Leipziger Buchmesse: Ukrainischer Literat Jurko Prochasko gestaltet Schwerpunkt mit
Nächster Artikel
Leipziger Thomanerchor erhält Ausstellung im Stadtgeschichtlichen Museum

Die Kultur nach marktkonformen Aspekten zu durchleuchten, ist "absurd, meint der Intendant des Theaters der Jungen Welt, Jürgen Zielinski.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Hälfte solle gestrichen werden. Es sei „absurd“, Kultur nur noch unter marktkonformen Aspekten zu betrachten, sagte Zielinski dazu.

„Als ein Theater, das den Kulturkonsumenten von Morgen vorbereitet, muss ich das ablehnen“, sagte Zielinski, der die Bühne seit 2002 leitet. „Wir vermitteln kulturelle Identität“. Das sei eine gesellschaftliche Aufgabe und damit Teil der Subventionskultur. Allerdings sei es legitim, den Auftrag einzelner Kulturinstitutionen und auch die Höhe von Subventionen zu hinterfragen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr