Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unheilig nehmen Abschied im ausverkauften Leipziger Haus Auensee

Unheilig nehmen Abschied im ausverkauften Leipziger Haus Auensee

Vor Veröffentlichung des Albums „Gipfelstürmer" im letzten Jahr, richtete der Graf, oberster Lehnsherr der Band Unheilig, in einem Schreiben das Wort an die deutsche Öffentlichkeit und seine zahlreichen, treuen Vasallen: „Mit dem Gefühl, dass ich für dieses Album die für mich besten Lieder meines Lebens geschrieben habe, wurde mir immer mehr klar, dass ich unbewusst ein letztes Kapitel aufgeschlagen habe bei Unheilig.

Voriger Artikel
Fränkische Harmonie: Fabian Hinrichs und Dagmar Manzel glänzen im Nürnberger Tatort
Nächster Artikel
Mandate im Lostopf - Zukunft im Leipziger Schauspiel vorweg genommen

Der Graf begeisterte seine Fans im ausverkauften Haus Auensee.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. "

Man ahnt das Raunen, das diese Nachricht ausgelöst haben muss in der großen Grafschaft der Unheilig-Fangemeinde. Welche dann am Freitag ins Leipziger Haus Auensee kam, hin zum lange schon ausverkauftem „Gipfelstürmer"-Konzert der Abschiedstournee von Unheilig.

php438cf99ec1201504121329.jpg

Leipzig. Vor Veröffentlichung des Albums „Gipfelstürmer" im letzten Jahr, richtete der Graf in einem Schreiben das Wort an die deutsche Öffentlichkeit und seine zahlreichen, treuen Vasallen: „Mit dem Gefühl, dass ich für dieses Album die für mich besten Lieder meines Lebens geschrieben habe, wurde mir immer mehr klar, dass ich unbewusst ein letztes Kapitel aufgeschlagen habe bei Unheilig."

Zur Bildergalerie

Und das generationsübergreifend. Denn familienfreundlich ist er, der Graf. Meldet man es rechtzeitig an, kommen Kinder bis zu zehn Jahren und Senioren ab 65 kostenlos ins Konzert. Und so tummeln sich dann auch im Auensee Vater, Mutter, Kind, Oma und Opa in freudiger Geschmackseinigkeit.

Die komplette Rezension lesen Sie am 13. April in der gedruckten Ausgabe der Leipziger Volkszeitung oder im E-Paper von LVZ-Online.

Steffen Georgi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Dreamhack Leipzig
    Dreamhack in Leipzig

    Auf der Dremhack 2017 treten die besten Computerspieler gegeneinander an. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"The Present Order" in der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig. Hier gibt es exklusive Einblicke! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr