Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unheilig spielt Abschiedskonzerte vor dem Völkerschlachtdenkmal

Straßensperrung Unheilig spielt Abschiedskonzerte vor dem Völkerschlachtdenkmal

Am Wochenende gibt die Band Unheilig gleich zwei Abschiedskonzerte in Leipzig. Rund um das Völkerschlachtdenkmal kommt es deswegen schon ab Donnerstag zu Verkehrseinschränkungen.

Der Graf verabschiedet sich - auch in Leipzig. (Archivbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Leipziger müssen sich auf Behinderungen im Verkehr einstellen: Für die „Unheilig“-Konzerte am Freitag und Sonnabend werden Straßenabschnitte rund um das Völkerschlachtdenkmal schon ab Donnerstagabend gesperrt. Wie das Ordnungsamt am Montag mitteilte, sei die Straße An der Tabakmühle wegen der logistischen Abläufe von Donnerstag, 22 Uhr bis Sonntag, sechs Uhr gesperrt.

Betroffen ist der Abschnitt zwischen Prager Straße und Friedhofsweg. Eine Umleitung soll über die Zwickauer Straße und die Semmelweisstraße führen und entsprechend ausgeschildert werden. Das Völkerschlachtdenkmal sei zu Fuß jederzeit erreichbar, erklärte die Stadt. Auch die Zufahrt zum Südfriedhof sei möglich.

Konzertbesuchern rät das Ordnungsamt, die Park-and-Ride-Plätze oder die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Zudem stehen an der Alten Messe und dem Barnet-Licht-Platz Stellplätze zur Verfügung. Das Konzert beginnt zum 18 Uhr, Einlass ab 16 Uhr. Die Veranstaltung ist ausverkauft.

jhz

Völkerschlachtdenkmal, Leipzig 51.312367 12.413267
Völkerschlachtdenkmal, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr