Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vier Kandidaten für Biller-Nachfolge als Thomaskantor in Leipzig benannt

Probewochen geplant Vier Kandidaten für Biller-Nachfolge als Thomaskantor in Leipzig benannt

Die Suche nach einem Nachfolger für Georg Christoph Biller geht in die heiße Phase. Vier Kandidaten sind nun in die engere Auswahl für das Kantorenamt des Leipziger Thomanerchores gekommen. Sie müssen sich nun bei Probewochen und öffentlichen Auftritten beweisen.

Die Thomaskirche in Leipzig. Für das Amt des Thomaskantors sind nun vier Kandidaten in die engere Wahl gekommen.

Quelle: dpa

Leipzig. Für das Kantorenamt des berühmten Leipziger Thomanerchores sind vier Kandidaten in die engere Wahl gekommen. Darauf hat sich bereits Ende Juni die Findungskommission geeinigt, wie das Kulturamt der Stadt am Freitag mitteilte. Sie seien nun von Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) zu Probewochen eingeladen worden, in denen sie mit dem Knabenchor geistliche Werke für die Motetten und eine Bachkantate einstudieren und öffentlich aufführen sollen. Die Termine dafür liegen zwischen November 2015 und April 2016.

Die ausgewählten Kandidaten sind Markus Teutschbein, Leiter der Knabenkantorei Basel, Clemens Flämig, Chordirektor des Stadtsingechor zu Halle, Kirchenmusikdirektor Markus Johannes Langer, Kantor an der St.-Johannis-Kirche Rostock und Leiter des Rostocker Motettenchores sowie Matthias Jung, Leiter des Sächsischen Vocalensembles und des Knabenchors Dresden.

"Es wird sich dann konkret zeigen, wer in der begrenzten Zeit eine Verbindung zu den Thomanern aufbauen kann und wer sich bei den öffentlichen Auftritten in der Thomaskirche auch mit dem Gewandhausorchester am besten präsentiert", sagte Kulturbürgermeister Michael Faber (parteilos). "Wir sind davon überzeugt, dass sich unter den vier Eingeladenen ein neuer Thomaskantor finden lässt."

Im ersten Halbjahr 2016 soll feststehen, wer an der Spitze des Chores stehen wird. Mit Schuljahresbeginn 2016/2017 soll der neue Kantor sein Amt antreten. Georg Christoph Biller hatte im Januar nach 22 Jahren aus gesundheitlichen Gründen sein Amt als Thomaskantor niedergelegt. Insgesamt gab es nach Angaben der Stadt 41 Bewerber. Bis der neue Kantor sein Amt antritt soll Gotthold Schwarz den Chor interimsweise weiterführen.

nöß/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

"Stasi – Macht und Banalität": Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke" gibt Einblicke in den SED-Überwachungsstaat. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr