Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Von Nazis beschlagnahmtes Gemälde kommt zurück in Dresdner Kunstsammlungen

Von Nazis beschlagnahmtes Gemälde kommt zurück in Dresdner Kunstsammlungen

Nach 75 Jahren kehrt erstmals eines der von den Nationalsozialisten als „entartet“ beschlagnahmten Dresdner Gemälde in die Galerie Neue Meister zurück. Erich Heckels 1916 entstandenes Bild „Männer am Meer“ wurde vom Freistaat rückerworben, wie die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden am Montag mitteilten.

Voriger Artikel
Sunrise Avenue rocken das Haus Auensee in Leipzig - Sänger Samu Haber im Videointerview
Nächster Artikel
Weimarer Kunstfest fehlt Geld - Intendantin Nike Wagner schlägt Alarm

Die Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister.

Quelle: dpa

Dresden. Damit könne eine für Dresden noch immer empfindlich spürbare Lücke geschlossen werden.

1937 waren auf Geheiß der Nazis rund 50 Werke der Galerie als „entartete Kunst“ aussortiert worden. „Es ist eine ganz besondere Bereicherung, nach nunmehr rund einem Dreivierteljahrhundert erstmals wieder ein Bild in Empfang nehmen zu dürfen, das einstmals unter so schmählichen Umständen das Museum verlassen musste“, sagte Galeriedirektor Ulrich Bischoff.

„Männer am Meer“ zeigt Soldaten eines Sanitätszuges beim Bade in Ostende/Westflandern. Es wurde 1920 mit Hilfe des Freundeskreises für die Gemäldegalerie gekauft und war im Semperbau am Zwinger zu sehen, bis es 1937 beschlagnahmt und 1940 in private Hand verkauft wurde.

Ende der 1980er-Jahre hatten sich die Staatlichen Kunstsammlungen schon einmal erfolglos um den Rückkauf des Gemäldes aus westdeutschem Privatbesitz bemüht. „Männer am Meer“ ist nun das einzige Hauptwerk von Heckel (1883-1970), dem Mitbegründer der berühmten Dresdner Künstlergruppe „Brücke“, in der Galerie Neue Meister. Es enthält Elemente der Formensprache des Kubismus und des Expressionismus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Beim Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig kann nun über die zwölf Kalendermotive abgestimmt werden. Das Voting endet am 31. August 2017. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine über 200-jährige wechselvolle Geschichte, die im Deutschen Kleingärtnermuseum weltweit einzigartig dokumentiert ist. Zur Schau des Monats! mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr