Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Wir sind das Volk“ – Freiheitssinfonie im Gewandhaus Leipzig

Bundeswehr-Benefizkonzert „Wir sind das Volk“ – Freiheitssinfonie im Gewandhaus Leipzig

Die Freiheitssymphonie „Wir sind das Volk“ stand im Mittelpunkt des Benefizkonzertes der Bundeswehr im Gewandhaus Leipzig. Sie erinnert an die Geschehnisse um die Wiedervereinigung. Die Leipziger Kinderstiftung und die Stiftung Kinderklinik erhalten den Erlös aus der Veranstaltung.

Oberstleutnant Christoph Scheibling dirigiert das Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg. Unterstützung kam vom Jugendchor Wernigerode.

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Die Stars des Benefizkonzerts für kranke, notleidende und bedürftige Kinder sind die etwa 80 jungen Sänger und Sängerinnen des Rundfunk-Jugendchors Wernigerode. In Volksliedern wie dem Heidenröslein oder „Bunt sind schon die Wälder“ klingen die Teenager ebenso rund und sauber wie in modernen Kompositionen – auch, wenn die Gestaltung noch differenzierter sein könnte. Aber nicht nur die sachsen-anhaltinischen Sänger, sondern auch das Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg unterstützt am Dienstagabend gemeinsam mit dem Gewandhaus und Sponsoren den guten Zweck. Der Erlös der Eintrittskarten wird gespendet. Einen Scheck über jeweils 7000 Euro konnten die Leipziger Kinderstiftung und die Stiftung Kinderklinik in Empfang nehmen: willkommenes und dringend benötigtes Geld. In der Kinderklinik wird damit nicht nur eine kindgerechte Umgebung für längere Klinikaufenthalte geschaffen, sondern es werden auch die Familien der schwerkranken kleinen Patienten betreut. Speziell dafür fließen die Spenden in eine Sozialpädagogenstelle. Die Kinderstiftung dagegen unterstützt mit den frischen Euros von Armut bedrohte Kinder mit Mahlzeiten und praktischen Dingen wie etwa einem Schulranzen oder einem Taschenrechner. Dazu kommen eigene Angeboten im Bereich Sport und Bildung sowie Ferienfahrten und Theaterworkshops.

Musikalisch hat das Musikkorps (Leitung: Oberstleutnant Christoph Scheibling) in Elgars 4. Marsch aus „Pomp and Circumstance“ noch klangliche Balanceprobleme, doch schon Holsts „First Suite for Military Band“ klingt feiner und ausgewogener. Die Begleitung des Chores in den Volksliedern ist von Klarinettist Guido Rennert so transparent arrangiert, dass die jungen Stimmen hörbar bleiben. Gemeinsam mit Harfe, Holzbläsern und Stabspielen kommen die Sänger (Leitung: Peter Habermann) besonders gut zur Geltung, die Blechbläser sorgen für die voluminösen Höhepunkte. Zu Hochform läuft das sinfonische Blasorchester mit schönen Soli und Klangpracht in der Freiheitssymphonie „Wir sind das Volk“ auf, die Rennert anlässlich von 25 Jahren Mauerfall komponiert hat. Auch mit direktem musikalischem Zitat der Nationalhymne und der „Ode an die Freude“ gelingt dem aus Torgau stammenden Komponisten die Gratwanderung zwischen Emotion und Pathos. Der Applaus und die stehenden Ovationen zeigen, dass das alles besonders in Leipzig gut ankommt und bewegt aufgenommen wird.

Mit dem 17. Benefizkonzert setzt das Ausbildungskommando die Tradition der 13. Panzergrenadierdivision fort, die in den Jahren ihres Bestehens in Leipzig das Konzert ursprünglich etabliert hat. „Die Übernahme des Engagements und der sozialen Verantwortung ist allen Angehörigen des Ausbildungskommandos ein besonderes Anliegen“, teilt die Pressestelle des Ausbildungskommandos mit. Nicht zuletzt sei das Benefizkonzert auch ein Dankeschön an alle Leipziger dafür, dass sie die Soldaten des 2013 neu aufgestellten Ausbildungskommandos ebenso in ihre Mitte aufgenommen haben, wie zuvor bereits die Angehörigen der 13. Panzergrenadierdivision. Das Ausbildungskommando führt insgesamt elf Ausbildungseinrichtungen in über 20 Garnisonen im nahezu gesamten Bundesgebiet direkt aus Leipzig heraus und ist verantwortlich für die gesamte Ausbildung im Heer.

Von Anja Jaskowski

Leipzig, Gewandhaus 51.3378206 12.3804103
Leipzig, Gewandhaus
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2016/2017 im Schauspiel Leipzig mehr

  • Dreamhack Leipzig

    Auf der Dremhack 2017 treten die besten Computerspieler gegeneinander an. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Blättern Sie hier durch die aktuelle Veranstaltungsbeilage "Applaus" und finden Sie Konzerte, Shows, Ausstellungen, Sport-Events und mehr in Leipzig und Umgebung. mehr

Erfahren Sie mehr auf www.leipziger-museen.de

Leipzig gilt als der Geburtsort der modernen Psychologie. Wie früher und heute im Geist geforscht wurde ist vom 14. September bis zum 16. Dezember 2016 in der Ausstellung "Psychologie in Leipzig - Geburt einer Wissenschaft" zu sehen. Besucher können sowohl Beobachter als auch Versuchsperson sein. Unsere Schau des Monats November! mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr