Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 10° wolkig
Leipzig Bildung

Leipzig / Bildung

Ein Berliner, der vor 43 Jahren wegen des Wetters nach Leipzig gezogen ist. Doch jetzt geht Gerold Weber, Chef der hiesigen Niederlassung des Deutschen Wetterdienstes in den Ruhestand. Im Interview verrät er, aus welchem Grund er weiterhin aufs Wetter schauen wird.

11.10.2018

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Studieren in Sachsen bleibt weiterhin attraktiv: Landesweit verzeichnen mehrere Hochschulen sogar einen leichten Anstieg bei Neueinschreibungen, wie eine aktuelle Umfrage ergab.

07.10.2018

Neustart an der Uni Leipzig: Nach einer einjährigen Zwangspause aufgrund interner Querelen wird wieder ein Masterstudiengang Journalismus angeboten. Wegen der „hohen Qualität der Bewerber“ wurde die Anzahl der Studienplätze sogar aufgestockt.

06.10.2018

Wie funktionierte die Diplomatie im Mittelalter und der Frühen Neuzeit? Die „Commission internationale de diplomatique“ versammelt dazu in Leipzig von Donnerstag bis Samstag namhafte Forscher aus 16 Ländern zu einer Konferenz in der Sächsischen Akademie der Wissenschaften.

04.10.2018

Die Universität Leipzig gehört zu den elf Hochschul- und Forschungseinrichtungen, die der Bund nun mit dem Aufbau eines „Instituts für gesellschaftlichen Zusammenhalt“ beauftragt. Die Forschung soll gegenwärtige Debatten um Zugehörigkeit und Identität versachlichen.

02.10.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nach Jahren, in denen die Leipziger Lehramtsstudenten durch die Stadt vagabundierten, haben sie jetzt auf dem Campus Jahnallee ihr eigenes Bildungswissenschaftliches Zentrum. Mit 25,3 Millionen Euro aus dem Haushalt des Freistaats gebaut, hat Ministerpräsident Michael Kretschmer das Gebäude am Freitag der Uni Leipzig übergeben.

02.10.2018

Der Leipziger Mathematiker Guido Montúfar erforscht künstliche Intelligenz. Seine Ideen und Methoden dazu, wie man Maschinen das Lernen beibringt, sind vielversprechend. Die Europäische Union unterstützt den 35-Jährigen in den kommenden fünf Jahren mit viel Geld.

27.09.2018

Das Studentenwerk Leipzig schlägt Alarm. Um trotz notwendiger Sanierungen weiterhin günstige Zimmer anbieten zu können, fordert Geschäftsführerin Andrea Diekhof mehr öffentliche Zuschüsse. Sachsens Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange sieht dagegen den Bund in der Pflicht.

20.09.2018

Mit einer Demonstration und verschiedenen Aktionen setzen sich das Leipziger Graswurzelbündnis und die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft Sachsen am Donnerstag für bessere Bedingungen in den Kitas ein. Ab 15 Uhr ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen.

19.09.2018
azubify

Ausbildungsstellen in Leipzig und der Region finden!

Mehr erfahren

Meistgelesene Artikel / 7 Tage