Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
1,5 Millionen junge Menschen haben keinen Berufsabschluss - Elternhaus entscheidend

1,5 Millionen junge Menschen haben keinen Berufsabschluss - Elternhaus entscheidend

Fast 1,5 Millionen junge Menschen zwischen 20 und 29 Jahren haben in Deutschland keinen Berufsabschluss und befinden sich auch nicht mehr in Qualifizierungsmaßnahmen.

Berlin. 46 Prozent davon haben einen Migrationshintergrund. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der SPD-Bundestagsfraktion hervor.

Unter den insgesamt 1,484 Millionen ungelernten jungen Menschen sind 729.000 Frauen (49,1 Prozent). Auch in der Berufsbildung entscheiden soziale Herkunft und beruflicher Status der Eltern weitgehend über Erfolg oder Nichterfolg. „Verfügen Vater und Mutter sowohl über einen Schul- als auch einen Berufsabschluss, bleiben Jugendliche seltener ungelernt“, heißt es laut Bundestagspressedienst in der Antwort. Bei 60 Prozent der ungelernten jungen Menschen hat mindestens ein Elternteil auch keinen Schul- oder Berufsabschluss.

Die Bundesregierung verweist zugleich auf eine Untersuchung, nach der junge Menschen mit gering qualifizierten Eltern wiederum selbst  überdurchschnittlich häufig an unterstützenden Maßnahmen beim Übergang von der Schule in die Berufsausbildung teilnehmen müssen.

Ziel der Qualifizierungsoffensive von Bund und Ländern sei es, die Zahl der Schulabgänger ohne Abschluss auf 4 Prozent und der jungen Erwachsenen ohne Berufsabschluss auf 8,5 Prozent zu senken. Derzeit verlassen pro Jahr knapp 60.000 Jugendliche (7 Prozent) die Schule ohne Hauptschulabschluss. Laut Bildungsbericht 2010 von Bund und Ländern gelten 17 Prozent der jungen Menschen zwischen 20 und 29 Jahren als ungelernt.

Mit mehr vorbeugenden Maßnahmen will die Bundesregierung die Voraussetzung dafür schaffen, dass zukünftig deutlich weniger junge Menschen beim Übergang von der Schule in die Ausbildung scheitern und ohne Berufsabschluss bleiben. Dabei wird auch auf die vom Bundesbildungsministerium kürzlich gestarteten „Bildungsketten“ verwiesen. Abschlussgefährdete Schüler werden im Rahmen dieses Programmes in ihren letzten Schuljahren pädagogisch begleitet. Zugleich werden erste Kontakte zur Berufspraxis vermittelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr