Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung 30.411 Schüler in Sachsen erhalten Bildungsempfehlung - mehr Klassen in Leipzig
Leipzig Bildung 30.411 Schüler in Sachsen erhalten Bildungsempfehlung - mehr Klassen in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 26.02.2015
Mehr als 30.000 Kinder in Sachsen bekommen am 27.2. die Bildungsempfehlung. (Archivbild) Quelle: dpa
Dresden

Neben dem Gymnasium ist eine berufliche Karriere über Abitur und Studium genauso auch über die Oberschule und das Berufliche Gymnasium möglich“, erklärte sie am Donnerstag in Dresden.

Eltern sollten sich deshalb bei der Wahl der weiterführenden Schule keinen Stress machen. In Sachsen erhalten an diesem Freitag 30.411 Grundschüler ihre Bildungsempfehlung. Bis 6. März müssen Eltern ihre Kinder an einer Oberschule oder einem Gymnasium ihrer Wahl anmelden.

4000 Viertklässler erwarten in Leipzig die Bildungsempfehlung

Am 27. Februar bekommen auch in Leipzig knapp 4000 Viertklässler die Bildungsempfehlung für Oberschule oder Gymnasium. Die Kapazitäten an den Gymnasien wurden aufgestockt: Fünf zusätzliche Klassen am Interimsstandort Schönefeld und in einer Übergangslösung im Zentrum-Nord sollen Entlastung bringen. Damit stehen in der Messestadt ab dem Sommer 66 Klassenverbände zur Verfügung.

Jährlich strebt rund die Hälfte der Grundschüler den Bildungsweg zum Abitur an. Während vor Jahren noch Schulen in Leipzig geschlossen wurden, herrscht nun in der stetig wachsenden Stadt gerade an vielen beliebten Gymnasien drangvolle Enge. Eltern können bei der Bildungsagentur ihre drei Favoriten für die künftige Schule angeben. Am 1. Juni sollen die Eltern erfahren, welche Schule ihr Kind künftig besuchen wird.

(mit dpa)

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ärzte ohne Grenzen: Die weltweit tätige Hilfsorganisation war für Sarah Bruckmann "ein Grund, Medizin zu studieren", sagt die gebürtige Darmstädterin, die seit 2011 an der Leipziger Universitätskinderklinik als Assistenzärztin arbeitet.

24.02.2015

Auf den Gewässern in und um Leipzig kann das Balzgebaren der Schellenten schon jetzt und bis in den Frühling hinein beobachtet werden. Am besten auf kleineren Wasserflächen wie den Teichen im Clara-Zetkin-Park oder im Agra-Park.

24.02.2015

Bestellt war sie nicht, gebaut wurde sie trotzdem: die 15 Meter lange Vitrinenwand im Foyer des Neuen Augusteums. Was tun damit? Diese Frage stellten sich über einige Monate die Mitarbeiter der Kustodie.

23.02.2015