Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bauarbeiten an der Uni vergraulen Studenten – Gesamtkosten rund 250 Millionen Euro

Bauarbeiten an der Uni vergraulen Studenten – Gesamtkosten rund 250 Millionen Euro

Mit mehreren Jahren Verspätung soll im Dezember 2014 das Paulinum, die künftige Aula der Universität Leipzig, eröffnet werden. Laut Sächsischem Finanzministerium sind dann rund 250 Millionen Euro in den gesamten Neubau des Campus geflossen.

Voriger Artikel
Leipzig punktet als Studienort: Immer mehr Studenten kommen aus Westdeutschland
Nächster Artikel
Informieren und experimentieren: Informationstag an der HTWK Leipzig

Das Paulinum der Universität Leipzig.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Die Bauarbeiten vergraulten auch Studenten.

Über der letzten Baustelle am Uni-Campus ist auf sechs Etagen die Fakultät für Mathematik und Informatik eingezogen. Baulärm macht den Studenten noch zu schaffen. Der soll aber nach Angaben der Universität noch vor Beginn des Sommers verschwunden sein.

Blick hinter die Kulissen der Uni-Neubauten:

In der Spitze des kirchenähnlichen Neubaus, in knapp 40 Metern Höhe, ist das Büro von Informatikprofessor Gerhard Heyer. Er lobt die neuen Räume und die technische Ausstattung. „Ich hoffe, das macht sich auch schnell an den Studentenzahlen bemerkbar.“ Laut Heyer haben die Jahre im Ausweichquartier mit abstürzenden Computern und mangelhaften Studienbedingungen sein Institut mehrere hundert Studenten gekostet.

Die Bauarbeiten am neuen Campus der Universität Leipzig am Augustusplatz konzentrieren sich nun auf die künftige Aula. Obwohl das sogenannte Paulinum noch nicht fertig ist, läuft der Forschungs- und Lehrbetrieb bereits ohne Einschränkungen, wie Rektorin Beate Schücking am Donnerstag sagte. „Wenn die Bauarbeiten abgeschlossen sind, dann wird das Paulinum auch der Ort sein, wo das Herz der Universität schlägt.“

Rund um den Bau des Paulinums hatte es in den vergangenen Jahren heftige Debatten um die Namensgebung und den Einbau einer durchsichtigen Trennwand gegeben. In beiden Fällen setzte sich die Universität durch. Anfang des Jahres wurde die umstrittene Kunststoffwand eingebaut. Das hält Thomaskirchenpfarrer und Mitbegründer des Aktionsbündnisses Paulinerkirche, Christian Wolff, zwar nach wie vor für überflüssig. „Dennoch bemühen wir uns um Zusammenarbeit“, sagte Wolff. Am 30. Mai soll gemeinsam mit der Universität an die Sprengung der Universitätskirche St. Pauli vor 45 Jahren erinnern werden. 2012 gab es dafür noch zwei getrennte Gedenkfeiern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr