Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Baustelle Paulinum wird erneut für Besucher geöffnet

Universität Leipzig Baustelle Paulinum wird erneut für Besucher geöffnet

Das im Bau befindliche Paulinum wird kommende Woche Freitag erneut für Besucher geöffnet. Aktuell werden dort die historischen Epitaphien angebracht.

Blick in das neue Paulinum (Archivbild)
 

Quelle: Christian Modla

Leipzig.  Das im Bau befindliche Paulinum wird kommende Woche Freitag, den 9. Oktober, von 11 bis 14 Uhr für Besucher geöffnet. Wie die Universität Leipzig mitteilte, können Neugierige dann alle Viertelstunde die künftige Aula und Universitätskirche besichtigen. Rudolf Hiller von Gaertingen, Kustos der Universität, sowie weitere Mitarbeiter der Alma Mater beantworten dann auch Fragen. Universitätsorganist Daniel Beilschmidt begleitet die Besichtigungszeit musikalisch auf der Schwalbennestorgel.

Aus Sicherheitsgründen werden pro Gruppe maximal 80 Personen auf die Baustelle gelassen. Das Betreten erfolge auf eigene Gefahr, hieß es. Kostenlose Eintrittskarten sind am Freitag ab 10.45 Uhr im Neuen Augusteum der Universität erhältlich.

Im Paulinum werden aktuell 21 großformatige Epitaphien aus dem 16. bis 18. Jahrhundert ausgestellt. Die historischen Grabdenkmäler waren in den vergangenen Jahren aufwendig restauriert worden.

Das zukünftige soziale und christliche Zentrum der Universität erinnert an die 1968 von der DDR gesprengte Universitätskirche St. Pauli. Es soll neben Gottesdienten auch Festveranstaltungen, Konzerten, Kongressen und externen Veranstaltungen dienen.

Bereits im Mai war die Baustelle für Besucher geöffnet worden. Der nächstfolgende Besichtigungstermin soll am 2. Dezember zum akademischen Tag stattfinden.

Von chg

Leipzig, Universität 51.340523 12.378234
Leipzig, Universität
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr