Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Campus-Bibliothek der Leipziger Universität bleibt 24 Stunden am Tag geöffnet
Leipzig Bildung Campus-Bibliothek der Leipziger Universität bleibt 24 Stunden am Tag geöffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:42 31.08.2012
Die Campusbibliothek auf dem Campus Augustusplatz hat täglich 24 Stunden geöffnet. Quelle: Annegret Müller
Anzeige
Leipzig

Am Freitag bestätigte die Uni-Rektorin, Beate Schücking, dass durch Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kultur (SMWK) 40.000 Euro bereitgestellt werden.

Anfang Juli wurde bekannt, dass es bei der Bibliothek am Augustusplatz eine Verkürzung der Öffnungszeiten geben solle. Studenten und Besitzern der Unicard stand das Haus bislang 24 Stunden am Tag offen. Studierende riefen daraufhin zum Protest auf und demonstrierten mit nächtlichen Mahnwachen. Zudem hat der Stura eine Petition bei der Sächsischen Landesregierung eingereicht.

„Die Finanzierungsprobleme der Datenbanken sind damit aber noch immer nicht gelöst“, erklärt Florian Sperber vom Stura. Der Universitätsbibliothek würden noch immer 280.000 Euro für die Erhaltung von Datenbanken und Zeitschriften fehlen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor 90 Jahren, am 13. März 1922, wurde die Leipziger Volkshochschule (VHS) im Städtischen Kaufhaus gegründet. Das Jubiläum wird am 21. September mit einem großen Fest unter freiem Himmel in der Löhrstraße im Leipziger Zentrum-Nord gefeiert.

30.08.2012

Die wichtigste Nachricht für die fast 600 Schüler des Immanuel-Kant-Gymnasiums: Am Montag beginnt für sie wie geplant der Unterricht im sanierten Gebäude in der Südvorstadt – allerdings mit Einschränkungen.

30.08.2012

Der Unterricht an Sachsens Schulen ist nach Aussage von Kultusministerin Brunhild Kurth (parteilos) ausreichend abgesichert. „In Einzelfällen könnte es in Abhängigkeit von bestimmten Fächern an einzelnen Schulen jedoch zu Problemen bei der Unterrichtsabsicherung kommen“, räumte die Ministerin am Donnerstag in Dresden ein.

30.08.2012
Anzeige