Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Designhochschule öffnet in Leipzig ihre Pforten und stellt Studiengänge vor
Leipzig Bildung Designhochschule öffnet in Leipzig ihre Pforten und stellt Studiengänge vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 23.05.2014
Am Sonnabend lädt die Designschule Leipzig zu einem Tag der offenen Tür ein. Quelle: Designschule
Anzeige
Leipzig

Obwohl die Designschule selbst seit drei Jahren in Leipzig besteht, wurden die drei Ausbildungsrichtungen zu Studiengängen ausgebaut und die Schule um eine Fachhochschule ergänzt: In der dafür staatlich anerkannten Designhochschule finden am Sonnabend zwischen 13 und 18 Uhr Beratungen und Informationsaustausch zu diesen kreativen Bachelor-Studiengängen statt. Erste Arbeitsergebnisse von Schülern werden in der Bauhofstraße 3 präsentiert, allgemeine Zugangsvoraussetzungen geklärt sowie Gespräche mit Schülern und Dozenten aller Fachbereiche geführt.

Gute Studienvoraussetzungen

Ferner wird eine Mode-Werkschau ab 16 Uhr gezeigt, die bereits einen Einblick in die Arbeit während des Studiums an der Fachhochschule geben soll: Mitgestaltung durch eine geringere Anzahl an Studierenden, weniger stark ausgeprägte Hierarchieebenen und bewusste Nähe von Hochschulleitung, Fakultäts- und Studiengangsleistungen.

Laut der Website der Designschule ist Leipzig ein idealer Standort, da die mitteldeutsche Metropole ein quirliges Großstadtleben und Vielfalt in nahezu allen Bereichen biete. Als eine der „deutschen Boomtowns“, wie es auf der Internetseite heißt, ist die Stadt international bekannt und beliebt als Studentenstadt.

Olivia Jasmin Czok

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Centre for Area Studies (CAS) der Universität Leipzig wird ab dem 1. Juni für zwei weitere Jahre gefördert. Wie die Universität am Donnerstag mitteilte, erhalte das Zentrum eine Million Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

22.05.2014

Der Biologe Georg Thein und der Technische Informatiker Jörn Hoffmann der Universität Leipzig haben im Hochschulwettbewerb „Mehr als Bits und Bytes“ gewonnen.

21.05.2014

Wie viele Lehrer braucht das Land, um volle Klassen und Unterrichtsausfall zu bekämpfen? Die sächsische SPD kritisiert, dass die schwarz-gelbe Regierung zu wenige Lehrkräfte einstellt.

20.05.2014
Anzeige