Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Die Jungunternehmer von morgen: 214 neue Studenten an Handelshochschule

Die Jungunternehmer von morgen: 214 neue Studenten an Handelshochschule

Sie sind jung, aufstrebend und wurden gestern offiziell in die Reihen der Leipziger Handelshochschule (HHL) aufgenommen: Zum Herbstsemester sind über 214 neue Studenten aus 36 Nationen an Deutschlands ältester betriebswirtschaftlicher Privatuni immatrikuliert.

Voriger Artikel
AOK Plus und Uniklinik Leipzig vernetzen Adipositas-Behandlung in Sachsen
Nächster Artikel
Vor Semesterbeginn: Ansturm auf Studenten-Wohnheime – 5200 Plätze in Leipzig

Feierliche Immatrikulation an der HHL.

Quelle: HHL

Damit seien zum Studienstart nun 600 Personen eingeschrieben, ein Plus von 60 Prozent gegenüber 2011, informiert HHL-Sprecher Volker Stößel.

Frauen mit Bluse und Rock, die Männer mit Krawatte und Anzug - zur feierlichen Zeremonie auf dem Campus in der Jahnallee hatten sich die Neuen in Schale geworfen. So auch Hassan Mdeihli. Ob Völkerschlachtdenkmal, Cospudener See oder der Zoo - der 24-Jährige aus dem Libanon hat die Sehenswürdigkeiten der Messestadt bereits hinter sich gelassen, ist seit drei Wochen im Lande. "Am 11. August bin ich angekommen", sagt er. Wie die meisten seiner Kommilitonen paukt er nun fleißig Deutsch und wird als Master of Science in Management an der HHL ausgebildet, vertieft sein vorheriges Wirtschaftsstudium. "Deutschland ist der bedeutendste Wirtschaftsstandort Europas, modern und anziehend für junge Leute", sagt er. Und der Pleißestadt hallt ein guter Ruf bis in den Zedernstaat am Mittelmeer voraus. "Leipzig boomt - das neue Berlin."

Juliane Elsner zieht es zurück in ihre Heimat. Die Leipzigerin hatte ein BWL-Studium in Berlin absolviert. "Mich reizt die englische Sprache und die kleineren Klassen an der HHL. Das wirkt kollegial und ein Auslandssemester ist im Studium integriert." Hendrik Schmidt, Mitarbeiter einer Frankfurter Finanzfirma, gehört zu denjenigen, die am neuen HHL-Studienort Köln das berufsbegleitende Master-Programm in Management studieren. Sein Masterplan: "Neben meinem Job mich akademisch weiterbilden."

Zu den Neulingen zählt auch Alexa Drasites aus den USA. Sie wird im Master of Business Administration unterrichte, hatte vorher unter anderem Psychologie studiert, erhält nun quasi eine Zusatzausbildung und will später vielleicht in der Unternehmensberatung tätig sein. Wie auch Shivangi Garg, eine IT-Ingenieurin aus Indien. Edward Yanchevski zog mit zehn Jahren von Weißrussland nach Großbritannien, lebte sechs Jahre in der Schweiz. Der Opern-Fan lobt das Kulturangebot in der Pleißestadt und hofft durch das Privatuni-Studium an der HHL, den Grundstein fürs eigene Unternehmen legen zu können.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 09.09.2014

Benjamin Winkler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr