Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Die Mathe-Meister aus Leipzig

Die Mathe-Meister aus Leipzig

Sie reden über die Cauchy'sche Funktionalgleichung, den Satz von Heron oder die Goldbachsche Vermutung wie andere übers Wetter oder das Fußballspiel von gestern Abend: die Neuntklässler Ferdinand Wagner (14) vom Friedrich-Schiller-Gymnasium und der ein Jahr jüngere Leo Gitin vom Wilhelm-Ostwald-Gymnasium (WOG).

Voriger Artikel
Vollversammlung in der Leipziger HMT: Rektor verteidigt Gebühren für ausländische Studenten
Nächster Artikel
Grundschule für Thomaner: Streit gärt weiter

Die kleinen Mathematik-Genies Ferdinand Wagner (14) und Leo Gitin (13) sind amtierende Bundessieger.

Quelle: André Kempner

Morgen werden sie in Köln als Sieger des Bundeswettbewerbs Mathematik geehrt. Im LVZ-Gespräch gab es für ihren Interviewer eine Lehrstunde über Formeln und Beweise.

52 Mitbewerber haben sie hinter sich gelassen. In der dritten Phase des Wettbewerbes mussten sich die beiden Leipziger kürzlich einem Kolloquium stellen. "Dabei ging es unter anderem um die Frage, ob es eine Zweierpotenz gibt, deren Ergebnis - passend zu diesem Jahr - mit 2013 beginnt", erzählt Leo, dessen Lieblingszahlen sich seit der ersten Begegnung mit der LVZ vor gut einem Jahr nicht verändert haben: die 2 und die 144. Gut, und gibt es denn nun eine Zahl beginnend mit 2013? "Na klar", so der 13-Jährige bestimmt. Die kleinste besitze 411 Stellen. Lässig schiebt das kleine Mathe-Genie noch hinterher: "Mathematik ist halt die Kunst, das Rechnen zu vermeiden." Weitere Themen im Finale seien komplexe Zahlen, Einheitswurzeln und "ein bisschen Ungleichungen" gewesen.

Mathe-Kollege Ferdinand - der nicht ans WOG wechseln möchte, weil in sein Schiller-Gymnasium "die halbe alte Klasse geht" und der Schulweg fußläufig nur 15 Minuten beträgt - hat zwar mit 30 Stellen der Zahl Pi nach dem Komma nur etwa ein Siebentel seines Freundes "auf Tasche", gehört aber ebenso zu den besten deutschen Nachwuchs-Mathematikern. Logischerweise besucht er den Leistungskurs Mathematik - "den der 11. Klasse", erzählt der Neuntklässler. "Geometrie, Zahlentheorie und Ungleichungen" zählt er zu seinen Vorlieben wie Stärken. Und der Gohliser findet die Zahl 19 "cool". Dafür gebe es eigentlich keinen besonderen Grund, für ihn sei es einfach "eine lustige Zahl".

Wichtig ist für Leo - Hobbys Klavier und Tischtennis - und Ferdinand (Klavier, ein wenig Malerei) zu betonen, dass sie für die Förderung ihres Talents in Leipzig "wirklich tolle Unterstützung" bekommen. Der Mathezirkel von Sonnhard Graubner und die Leipziger Schülergesellschaft für Mathematik mit Leiter Axel Schüler seien neben vielem anderen nur exemplarisch zu nennen.

Reizt es sie eigentlich, sich später einmal den aktuell noch sechs bedeutendsten ungelösten mathematischen Problemen zu widmen, für deren Lösung das Clay Mathematics Institute in Cambridge (Massachusetts) je eine Million US-Dollar ausgesetzt hat? "Oh", entgegnen beide leise wie ehrfürchtig, "vielleicht in 20, 30 Jahren mal." Die Wahrscheinlichkeit, eine Lösung zu finden, gehe - womit das Duo wieder im besten Mathe-Jargon angekommen ist - "gegen Null".

Von ihrer Zukunft haben die beiden eine exakte Vorstellung: Sie wollen sich für die internationalen Mathematik-Olympiaden qualifizieren, die - wenn sie demnächst im dafür richtigen Alter sind - beispielsweise in Thailand stattfinden, und später einmal Mathematiker werden. "Und wenn möglich, fünfmal Bundessieger" - diese eher kleine einstellige natürliche Zahl ist zugleich die maximal mögliche. Die Ehrung für den ersten Titel folgt jetzt auf dem Fuß.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 18.04.2013

Pelzl, Martin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr