Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Digitalisierung: Kulturstaatsminister Neumann begrüßt Kooperation mit Privatwirtschaft

Digitalisierung: Kulturstaatsminister Neumann begrüßt Kooperation mit Privatwirtschaft

Ob Romane, Lexika oder Zeitschriften: Die Digitalisierung des schriftlichen Kulturgutes in Deutschland kann der Staat nach Auffassung von Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) allein nicht finanzieren.

Leipzig. „Das können Bund, Länder und Kommunen nicht alleine stemmen, daher begrüße ich Kooperationen mit der Privatwirtschaft“, sagte Neumann am Montag bei der Eröffnung des Anbaus der Deutschen Nationalbibliothek in Leipzig. Als positives Beispiel nannte er die Bayerische Staatsbibliothek, die zusammen mit Google Bücher einscannt.

„Eines aber muss klar sein: Weder darf die Digitalisierung zu Informationsmonopolen privater Unternehmen führen, noch dürfen die Vorgaben des Urheberrechts missachtet werden“, sagte Neumann. Auch für Wissenschaftler und Privatleute dürften keine neuen Hürden beim Zugang zu Kulturgütern entstehen.

Die Schrift-Bestände von 30.000 deutschen Einrichtungen sollen künftig in der Deutschen Digitalen Bibliothek zu finden sein. „Das ist eine enorme Herausforderung“, sagte Neumann. Dieses Online-Portal soll allen Bürgern via Internet einen kostenlosen Zugang zum kulturellen Erbe aus Archiven, Museen und Bibliotheken in Deutschland ermöglichen. Derzeit steckt das Projekt noch in der Vorbereitungsphase. Ende 2011 soll die Plattform im Netz verfügbar sein.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr