Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Drei Kandidaten für HTWK-Rektorposten - auch Frank Nolden tritt an

Drei Kandidaten für HTWK-Rektorposten - auch Frank Nolden tritt an

Faustdicke Überraschung bei der Nominierung der Kandidaten für den Rektorposten an der Leipziger Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK). Zu den drei vom Hochschulrat im Einvernehmen mit dem Senat für die Wahl Nominierten gehört Frank Nolden, der früher Leipziger Uni-Kanzler war und derzeit die Verwaltungshochschule in Meißen leitet.

Voriger Artikel
Protest gegen Uni-Sparkurs in Leipzig: SPD will Stellen über Bafög-Millionen finanzieren
Nächster Artikel
Leipziger Schulmuseum plant Ausstellung zu DDR-Wehrerziehung

Frank Nolden verließ als Kanzler die Universität am 1. Juli 2013.

Quelle: Universität Leipzig

Leipzig. Nolden hatte ursprünglich eine zweite Amtsperiode als Kanzler der Universität angestrebt, war aber dafür nicht gelistet worden. Bis heute ist die Stelle des Verwaltungschefs der Alma mater nur übergangsweise besetzt - momentan mit dem Personaldezernenten Fritz König, der sich Ende Juli aber in den Ruhestand verabschiedet.

Zur Wahl für den Spitzenposten an der HTWK steht auch Professor Markus Krabbes, der seit Herbst vorigen Jahres kommissarisch die Hochschule leitet und vorher als Prorektor fungierte. Außerdem kandidiert mit Professorin Gesine Grande die Dekanin der HTWK-Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften.

Wann der erweiterte akademische Senat sein Votum fällt, steht noch nicht fest. Die Neubesetzung der Rektorenstelle hatte sich erforderlich gemacht, nachdem Professorin Renate Lieckfeldt im September vergangenen Jahres an Krebs verstorben war. Sie hatte ab Juni 2011 an der Spitze von Sachsens größter Fachhochschule gestanden. Ende November 2013 war der Posten ausgeschrieben worden, 18 Bewerbungen gingen ein. In den vergangenen Monaten prüfte der von Mathias Reuschel geleitete Hochschulrat die Kandidaturen eingehend.

Laut sächsischem Hochschulgesetz werden Rektoren für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt und sind Beamte auf Zeit. Ihre Ernennung obliegt Wissenschaftsministerin Sabine von Schorlemer (parteilos).

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 26.06.2014

Beck, Mario

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr