Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eltern protestieren gegen Lehrermangel – 1000 Teilnehmer bei Demo in Leipzig erwartet

Eltern protestieren gegen Lehrermangel – 1000 Teilnehmer bei Demo in Leipzig erwartet

Zu wenig Lehrer, vollgestopfte Klassen: Viele Eltern haben davon genug und wollen deshalb am Dienstag unter dem Motto „Taten statt Zahlenspielereien! Stoppt die Sparpolitik!“ in Leipzig demonstrieren.

Voriger Artikel
Forscher der Uni Leipzig schauen Kindern tief in die Augen
Nächster Artikel
Bereits dritter Wechsel im Hochschulrat der Leipziger Uni

Mehr Lehrer! Das fordern die Kant-Schüler in Leipzig. Rund 20.000 Jugendliche protestierten in Sachsen im März 2012 gegen den Sparkurs der Bildungspolitik des Freistaats.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Geplant ist ein Sternmarsch, der um 17 Uhr vor dem Sitz der Sächsischen Bildungsagentur in der Nonnenstrasse 17 a zusammentrifft. Start ist bereits um 16 Uhr am Adler, am Felsenkeller und im Clara-Zetkin-Park.

Zum Sternmarsch laden die Elternräte zusammen mit den drei Schülerräten der Region Leipzig, der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und dem Gesamtelternrat Leipzig ein. Bis zu 1000 Teilnehmer werden erwartet. Die Initiatoren hoffen auf Unterstützung von Eltern, Großeltern, Schülern, Kindern und Lehrern.

Laut den Organisatoren der Demonstration sind seit Jahren zu wenig Lehrerstellen vorhanden, um eine gute Bildung für alle Schüler zu gewährleisten oder wenigstens den Lehrplan vollständig umsetzen zu können. Die Zusammenlegung von Klassen und Kursen müsse ebenso beendet werden wie die „Lotterie“, also das Losverfahren zu Schul-, Sprach- und Profilwahl, an Gymnasien, fordern die Initiatoren. 1000 Lehrer, die die sächsische Landesregierung einstellen will, seien zu wenig. Denn im Gegenzug würden bis zu 1500 Lehrer in den Ruhestand wechseln.

Während der Demonstration zwischen 15.30 und 18.30 Uhr sei mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen, heißt es vom Ordnungsamt. Auch bei Bussen und Bahnen könne es zu Behinderungen und Verspätungen kommen. Die Demonstranten werden folgende Routen nehmen:

Route 1

: Max-Reger-Allee/Ecke Ferdinand-Lassalle-Straße - Ferdinand-Lassalle-Straße - Käthe-Kollwitz-Straße - Karl-Heine-Straße - Nonnenstraße

Route 2

: Karl-Heine-Straße/Ecke Zschochersche Straße - Karl-Heine-Straße - Erich-Zeigner-Allee - Industriestraße - Nonnenstraße

Route 3

: Antonienstraße/Ecke Windorfer Straße - Antonienstraße - Erich-Zeigner-Allee - Nonnenstraße

Adeline Bruzat

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr