Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Exzellenzinitiative: Universität und Stadt wollen enger zusammenarbeiten
Leipzig Bildung Exzellenzinitiative: Universität und Stadt wollen enger zusammenarbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 02.09.2010
Prof. Martin Schlegel, Burkhard Jung, Dr. Yvonne Kleinmann, Prof. Klaus Fitschen und Prof. Evamarie Hey-Hawkins (v.l.) im Innenhof der Uni. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

"Insbesondere bei den Themen Wissenstransfer und Existenzgründung wollen wir künftig noch enger zusammenarbeiten."

Die städtische Wirtschaftsstrategie und die profilbildenden Forschungsbereiche der Universität sollen besser aufeinander abgestimmt werden. Gleiches gelte für die gemeinsame Außendarstellung des Wissenschaftsstandortes, ergänzte der Leipziger

Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD). 

Sicher sind sich Stadt und Universität auch in diesem Punkt: Der Standort Leipzig, mit seinen zahlreichen universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, den über 37.000 Studierenden und damit einer einmaligen Atmosphäre, bieten den besten Nährboden für erfolgreiche Projekte der Exzellenzinitiative.

"Leipzig ist  eine große Universitätsstadt, eine Stadt der Wissenschaften. Diese  Wahrnehmung soll zukünftig noch stärker unsere städtische  Außendarstellung prägen, um unser Leipzig zu einem Anziehungspunkt für Forscher und Studenten aus aller Welt zu machen. Dies gelingt uns um so  besser, je erfolgreicher sich die Universität Leipzig im Exzellenzwettbewerb schlägt", erklärte Jung weiter.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn Bonobo-Affenmännchen auf Brautschau gehen, haben sie die Mama im Schlepptau. Das hat ein Forscherteam des Max- Planck-Instituts für Evolutionäre Anthropologie herausgefunden.

01.09.2010

Das berufliche Schulzentrum (BSZ) 9 für Gesundheit und Sozialwesen möchte künftig den Namen „Ruth-Pfau-Schule“ tragen. Laut einer Mitteilung aus dem Rathaus stimmte Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) dem Vorschlag in seiner Dienstberatung am Dienstag zu.

31.08.2010

Mit drei neuen Vorhaben geht die Universität Leipzig in den bundesweiten Exzellenz-Wettbewerb. Sie bewirbt sich um Fördermittel für zwei Forschungsnetzwerke sowie ein Zukunftskonzept.

31.08.2010
Anzeige