Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Fast jeder Zehnte: Mehr ausländische Absolventen an Sachsens Hochschulen
Leipzig Bildung Fast jeder Zehnte: Mehr ausländische Absolventen an Sachsens Hochschulen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:18 13.11.2014
MINT-Absolventen verdienen im Schnitt mehr als andere Hochschulabsolventen. Quelle: Julian Stratenschulte
Anzeige
Kamenz

Das waren acht Prozent mehr als im Jahr 2012. Fast jeder zehnte Absolvent kam damit aus dem Ausland, die meisten aus Österreich (541 Absolventen) und China (286 Absolventen).

Damit lag der Ausländeranteil bei den Absolventen im Freistaat leicht über dem Bundesdurchschnitt von 9,5 Prozent. Fast die Hälfte aller ausländischen Absolventen in Sachsen waren Frauen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von wegen keiner mehr da und alle auf Tour im Westen! An der Montagsdemonstration am 13. November nahmen in Leipzig erneut 150 000 Menschen teil. Nachdem Tage zuvor die Mauer gefallen war, wurde nun auf Leipzigs Ring erstmals "Deutschland einig Vaterland!" skandiert.

Michael Thomas 12.11.2014

"Ich war schon stolz, dass mich die Studenten nominiert hatten. Jetzt kann ich mich nur für diese Auszeichnung herzlich bedanken". Als Daniel Schmidt gestern zum Tag der Lehre an der Uni den mit 3000 Euro dotierten Theodor-Litt-Preis bekam, war das nicht nur mit einer Laudatio von Rektorin Beate Schücking verbunden, sondern auch mit viel Beifall des Hörsaalvolkes.

12.11.2014

Das Studentenleben ist in den letzten Jahren in Dresden und an anderen sächsischen Hochschulstandorten immer teurer geworden. Semsterbeiträge, Mensaessen und Nahverkehrskosten sind regelmäßig gestiegen.

12.11.2014
Anzeige