Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fehlende Feuertreppe in Gohliser Grundschule: Kinder dürfen nach dem Unterricht nur ins Erdgeschoss

Fehlende Feuertreppe in Gohliser Grundschule: Kinder dürfen nach dem Unterricht nur ins Erdgeschoss

Wegen einer fehlenden Fluchttreppe können die Hortkinder der Karl-Liebknecht-Grundschule im Leipziger Stadtteil Gohlis seit einem Jahr nur im Erdgeschoss des Gebäudes betreut werden.

Voriger Artikel
Lehrerstreik: In Leipzig fällt am Freitag Unterricht aus – „Schlimmeres verhindern“
Nächster Artikel
Start des bundesweiten Geschichtswettbewerbs in Leipzig – Nachbarschaft im Fokus

Im Hort dürfen die Kinder der Karl-Liebknecht-Schule nur das Erdgeschoss nutzen.

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Als Schüler am Vormittag dürfen sie dagegen das ganze Haus nutzen.

Wenn das letzte Pausenklingeln des Tages verklungen ist, sind die beiden Obergeschosse des Gebäudes an der Heinrich-Mann-Straße für die 300 Kinder tabu. Was am Vormittag noch problemlos ist, wird am Nachmittag zum Ärgernis. Wegen einer fehlenden Feuerleiter ist der Brandschutz mangelhaft. Was für Außenstehende schwer zu verstehen ist, hat seine Ursache in verschiedenen Vorschriften.

Nora Griebenow vom Leipziger Jugendamt bringt Licht ins Dunkel. „Das Betreiben einer Schule und eines Hortes basiert auf unterschiedlichen gesetzlichen Regelungen“, erklärt sie.

Während für den Schulbetrieb die Stadt zuständig ist, entscheiden über den Hort das Sächsische Sozialministerium und das Landesjugendamt. Die Behörde des Freistaates ist laut Griebenow durch einen Antrag des Hortträgers auf den fehlenden Fluchttweg aufmerksam geworden.

Die Zahl der betreuten Kinder sollte im vergangenen Jahr erhöht und die dafür benötigte Betriebsgenehmigung erweitert werden. Das Landesjugendamt, so Griebenow, stellte dabei fest, dass der Brandschutz nicht ausreicht und erteilte nur eine Erlaubnis für das Erdgeschoss. Weil die Behörde aber nur für den Hort zuständig ist, schränkte ihr Bescheid den Schulbetrieb nicht ein. Andere Institutionen wurden auf den Missstand nicht aufmerksam. Der Unterricht lief damit weiter wie gewohnt – auf drei Etagen.

Ein Ende der Ungleichbehandlung ist jetzt aber in Sicht. Der zweite Rettungsweg am Seitenflügel des Gebäudes soll noch in diesem Jahr angebracht werden. „Die Vorbereitungen laufen bereits“, so Griebenow. Nach der Fertigstellung könnten die Hortkinder zusätzlich in weiteren Klassenräumen im ersten Obergeschoss betreut werden.

Das Schulhaus wurde Anfang der 1960er Jahre errichtet. Von 2009 bis 2011 wurde der Gebäudekomplex energetisch saniert. Seit diesem Jahr folgten Investitionen in den Brandschutz in Höhe von etwa 500.000 Euro. Die Umbauten sollen im kommenden Jahr abgeschlossen sein. Bis auf die noch fehlende Rettungstreppe hätten die Modernisierungsmaßnahmen jedoch keinen Einfluss auf die Nutzung des Hauses durch Schule und Hort, sagte Griebenow.

Robert Berlin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr