Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Festjahr zum 250-jährigen Bestehen der Leipziger Grafik-Hochschule
Leipzig Bildung Festjahr zum 250-jährigen Bestehen der Leipziger Grafik-Hochschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:05 11.12.2013
Die Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) wird im kommenden Jahr 250 Jahre alt. Quelle: Jan Schumann
Anzeige
Leipzig

Eine dieser Schauen aktueller Werke markiert bereits in diesem Jahr den Startschuss ins umfangreiche Festprogramm: Die Ausstellung „Imaginäres Museum“ zeigt von diesem Donnerstag an in der HGB Skulpturen, Grafiken und Installationen aller Hochschulklassen.

Für das Jubiläumsjahr zeigt die renommierte Kunsthochschule auch zahlreiche Werke früherer Schüler aus den Archiven. Kooperationen mit mehreren Leipziger Museen, dem Sächsischen Landtag in Dresden und der Leipziger Buchmesse sollen die ganze Bandbreite an Gemälden, Skulpturen, Medienkunst, Fotografien und Druckgrafiken auch außerhalb des Hauses präsentieren.

HGB-Rektorin Ana Dimke hofft für die Feierlichkeiten vom Festakt am 250. Gründungstag über einen dreitägigen Jubiläumsrundgang bis zum Sommerfest auf zahlreiche Kunstfreunde aus Deutschland und aller Welt. Die HGB wurde am 6. Februar 1764 gegründet und gilt als eine der renommiertesten Kunstakademien Deutschlands. Hier lernten unter anderem die Künstler Werner Tübke und Neo Rauch. Derzeit sind laut HGB rund 600 Studenten in die Studiengänge und Meisterklassen für Malerei, Grafik, Buchkunst, Grafik-Design, Fotografie und Medienkunst eingeschrieben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sachsen will seine Hochschulen längerfristig absichern. Bei Unterzeichnung einer entsprechenden Vereinbarung für die kommenden drei Jahre kündigte Regierungschef Stanislaw Tillich (CDU) am Mittwoch in Dresden bereits eine Anschlussregelung an.

11.12.2013

Ausländische Besucher des Schauspiels Leipzig können ab Dezember einige Stücke in Englisch oder Spanisch verfolgen. Studenten der Universität Leipzig werden die Theateraufführungen simultan dolmetschen.

09.12.2013

Entsetzen beim Bürgerverein Schönefeld: Eigentlich steht die Planung für ein modernes Gymnasium in der Gorkistraße. Am Mittwoch könnte der Stadtrat grünes Licht geben für das Millionenprojekt.

09.12.2013
Anzeige