Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Forschungszentrum der HTWK Leipzig lädt zu Rundgängen - Offene Türen im Trainings-OP
Leipzig Bildung Forschungszentrum der HTWK Leipzig lädt zu Rundgängen - Offene Türen im Trainings-OP
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:01 20.09.2012
Die Forschungszentrum der HTWK ist als "Ausgewählter Ort" beim Innovationswettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ ausgezeichnet worden. Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

Zudem wird an diesem Tag der Trainings-Operationssaal nach Umbauarbeiten wiedereröffnet.

Der Tag der offenen Tür beginnt um 16 Uhr. Während der Rundgänge sind der OP und die Labore erstmals für Besucher zugänglich, teilte die HTWK am Donnerstag mit. Sozialwissenschaftler und Psychologen präsentieren außerdem aktuelle Forschungsprojekte.

Das Forschungszentrum wurde vor zwei Jahren eröffnet, Ingenieure und Sozialwissenschaftler arbeiten dort interdisziplinär zusammen an Fragestellungen rund um das Thema Gesundheit. So entwickeln sie beispielsweise Simulationen, an denen Ärzte und Medizintechniker in Zukunft Operationen realitätsnah trainieren können.

Der Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ wird seit 2006 von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit der Deutschen Bank realisiert. Sie vergeben die Auszeichnung an unterschiedlichste Einrichtungen und Projekte.

Das Forschungszentrum der HTWK Leipzig befindet sich in der Eilenburger Straße 13 (ehemalige Kinderklinik).

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Unterscheide und Gemeinsamkeiten zwischen Hörsaal und Klassenraum möchte die Ferienhochschule an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) zeigen.

18.09.2012

Zerkochte Kartoffeln, zähes Schnitzel, fades Gemüse - nicht immer trifft das Mittagessen den Geschmack der Schüler. „Die Qualität der Verpflegung an sächsischen Schulen ist in vieler Hinsicht noch verbesserungsfähig“, sagte Manuela Sorg von der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Sachsen in einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa.

15.09.2012

Für den Aufbau des Thomaner-Campus hat der Leipziger Verein Forum Thomanum eine weitere Geldspritze bekommen. Die Mercator-Stiftung überreichte am Freitag einen Spendenscheck über 300.000 Euro, teilte der Verein am Freitag mit.

14.09.2012
Anzeige