Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fußball-WM der Roboter kommt 2016 nach Leipzig - Team der HTWK triumphiert in Brasilien

Fußball-WM der Roboter kommt 2016 nach Leipzig - Team der HTWK triumphiert in Brasilien

In zwei Jahren wird die Robocup-WM auf dem Gelände der Leipziger Messe stattfinden. In Deutschland wurde der Wettbewerb zuletzt 2006 parallel zur Fußballweltmeisterschaft organisiert und begeisterte damals in Bremen tausende Besucher.

Voriger Artikel
Besetztes Uni-Rektorat in Leipzig: Studenten beraten über weiteren Protest
Nächster Artikel
Gedenkbaum erinnert an Rektorin der Leipziger HTWK - Zierkirsche nahe der Thomaskirche

Nie wieder Patellasehnenreizung und Bänderriss: Robo-Fußballer!

Quelle: Leipziger Messe

Leipzig. Die Nachricht wurde am Dienstag bekannt, während das Nao-Fußballroboter-Team der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK) an der Robocup-WM 2014 in Brasilien teilnimmt.

 

„Wir haben eine tolle Nachricht“, schrieben die Mitglieder des Nao-Fußballroboter-Teams am Dienstag auf ihrem Blog. Mit sechs Robotern sind die sechs aktuellen und ehemaligen Studierenden der HTWK gerade in João Pessoa in Brasilien für diesjährige Robocup-WM, die bis Freitag stattfindet. Schon die zwei ersten Spielen haben die Leipziger gewonnen: Das erste Spiel gegen die Austrian Kangaroos (4:0) und das zweite Spiel gegen TJArk (1:0).

 

Der Robocup ist eine jährlich stattfindende, internationale Veranstaltung, die die Weiterentwicklung intelligenter Roboter im sportlichen Wettbewerb fördert. Wissenschaftler und Studenten nutzen ihn als Testfeld für ihre Arbeit. Ziel sei es, mit humanoiden Fußballrobotern bis zum Jahr 2050 gegen den menschlichen Fußball-Weltmeister gewinnen zu können.

 

Die Teilnehmer des Nao-Fußballroboter-Teams teilten mit, dass sie am Montag eine Delegation aus der Messestadt in Brasilien getroffen haben. Mit unter den Besuchern:  Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD). Die Delegation sollte für Leipzig werben, damit die Stadt die Robocup-WM im Jahr 2016 aufnimmt.  

 

„Leipzig genießt einen exzellenten Ruf als Wissenschaftsstandort“, sagte Burkhard Jung. „Schon immer sind Menschen hierher gekommen, um Neues zu präsentieren, um Informationen und Wissen auszutauschen. Die Robocup-WM verbindet Wissenschaft, Technik und Sport, und für die Zuschauer gibt es Erstaunliches zu beobachten. Und dabei ist es egal, ob die Roboter sieben Tore schießen, oder nur eines."

 

Ebenfalls begeistert ist Markus Geisenberger, der Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Der RoboCup ist eine faszinierende Veranstaltung − auf unterhaltsame Weise zeigen die Teilnehmer wissenschaftliche und technische Höchstleistungen“, sagt er. „Für die Fachwelt ist diese Veranstaltung genauso interessant wie für die Medien und das Publikum.“

 

Die Robocup-WM mit begleitendem Kongress wird nun vom 30. Juni bis 4. Juli 2016 auf dem Gelände der Leipziger Messe ausgetragen.

Adeline Bruzat

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr