Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bildung Genscher und Verheugen besuchen Juristen der Uni Leipzig – 20. Jahrestag der Neugründung
Leipzig Bildung Genscher und Verheugen besuchen Juristen der Uni Leipzig – 20. Jahrestag der Neugründung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 29.05.2013
Anzeige

Auf einer Festveranstaltung sprachen am Mittwochvormittag Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP) und der ehemalige Vizepräsident der Europäischen Kommission, Günter Verheugen (SPD).

Genscher, Absolvent und Ehrendoktor der Fakultät, redete über die Herausforderungen, die die deutsche Wiedervereinigung in rechtlicher Hinsicht gestellt hat. Sein langjähriger politischer Weggefährte Verheugen hielt einen Vortrag über aktuelle Chancen und Risiken der Europäischen Einigung.

Die juristische Fakultät war nach der Neuausrichtung der Universität im Zuge der Deutschen Einheit am 24. April 1993 neu gegründet worden.

ala

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der seit knapp fünf Wochen andauernden Besetzung von zwei Räumen im Seminargebäude am Campus Augustusplatz setzt die Uni-Leitung weiter auf eine Verhandlungslösung.

27.05.2013

Das Gymnasium an der Bornaischen Straße kann weiter ausgebaut werden. Am kommenden Mittwoch will Sachsens Kultusministerin Brundhild Kurth entsprechende Fördergelder an Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) überreichen, heißt es in einer Mitteilung des Ministeriums.

27.05.2013

Von Freiburg nach Berlin. Zu Fuß, im Rucksack nur das Nötigste und viele Wünsche. Am Samstag konnten sich rund 30 Teilnehmer der Aktion "Funkenflug" auf ein Frühstück auf dem Leipziger Marktplatz freuen.

26.05.2013
Anzeige