Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grundschule Forum Thomanum und Musik-Hochschule besiegeln Kooperation

Grundschule Forum Thomanum und Musik-Hochschule besiegeln Kooperation

"Heute ist ein Tag, an dem ich froh sein kann" - das sangen gestern die Kinder der Grundschule des Forum Thomanums am Jörgen-Schmidtchen-Weg 8. Und sie hatten allen Grund dazu.

Voriger Artikel
Leipziger Medizin-Dekan prophezeit "Wechselstimmung an der Fakultät"
Nächster Artikel
Patienten-Akten des Jahres 2013 - Leipziger Zootierarzt Andreas Bernhard gewährt Einblick

Im Takt für die Kinder.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Denn in Beisein vieler Gäste wurde gestern ein Kooperationsvertrag mit der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" unterzeichnet. "Beide Institute werden davon profitieren, denn sie werden durch die gleiche Kraft immer wieder motiviert: die Neugier", konstatierte Thomaskantor Georg Christoph Biller.

Kooperiert wird eigentlich schon seit 2011. Mit Unterzeichnung einer Vereinbarung wird die gemeinsame Arbeit in der Ausbildung der Musikpädagogen nun aber offiziell besiegelt. Dabei arbeiten die Studierenden mit Kindergruppen in den Fächern Musiktheater und Kinderstimmbildung. Dabei bietet die Schule den angehenden Gesangspädagogen ideale Bedingungen - die Kinder sind meist hochmotiviert und musikalisch vorgebildet. Die Kinder wiederum kommen in den Genuss, ihre stimmlichen und darstellerischen Fähigkeiten zu erweitern. "Für unsere Schule ist das ein großartiger Zugewinn", betonte Schulleiterin Annette Hofmeister. Sängerin und Gesangspädagogin Maria Leistner hat mit den Kindern auch Theaterstücke einstudiert.

Auch HMT-Rektor Robert Ehrlich gerät regelrecht ins Schwärmen. Denn Kinderstimmbildung hat an der Hochschule eine besonders lange Tradition. "Wir bieten sie als Wahlmodul. Denn die Studenten sollen freiwillig und mit wirklicher Freude an die Ausbildung der Kinder herangehen", so Ehrlich. Mit der Kooperation wolle die Hochschule gleichzeitig ihre Unterstützung für den Bildungscampus Forum Thomanum zum Ausdruck bringen. Dort wird perspektivisch auch die Grundschule, die in freier Trägerschaft betrieben wird, hinziehen. 2010 im Interim in Gohlis eröffnet, war immer geplant, für die Bildungsstätte einen Neubau in der Sebastian-Bach-Straße zu errichten. Zum Schuljahr 2015/2016 soll der nun fertig sein. "Wir sind mitten in den Vorbereitungen. Wenn alles gut geht, können wir im Sommer/Herbst loslegen", sagte Geschäftsführer Rolf Ahrendt, Forum Thomanum GmbH.

Derzeit lernen 88 Kinder in vier Klassen in der Grundschule. Geplant ist, dass es künftig zwei Parallelklassen gibt und etwa 200 Mädchen und Jungen aufgenommen werden können. Neben der Musik wird auch ein sprachliches Profil mit Englisch und Italienisch geboten. Wichtige Säule der Ausbildung ist natürlich auch die Vermittlung christlicher Werte.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 28.01.2014

Mathias Orbeck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bildung
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr